Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Steam Brew Imperial IPA

  • Typ Imperial IPA
  • Alkohol 7.8% vol.
  • Stammwürze 16.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 79% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 2 Rezensionen

#32460

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
79%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
85% Avatar von CaptainFriendly
80% Avatar von LordAltbier
72% Avatar von ElftbesterFreund

85% In großen Dosen genossen

Avatar von CaptainFriendly

"Let's Oil the Gears of Life", fordert das Dosenetikett im wunderschönen Steampunk-Design. Hinter dem für LIDL gebrauten "Craftbier" steckt mit Eichbaum die gleiche Brauerei, die sich auch für die Marke "John Malcom" verantwortlich zeigt, die ab und an bei REWE erhältlich ist. Beim Durchlesen stört mich höchstens, daß hier auch mit Hopfenextrakt gearbeitet wurde, aber das ist bei Großbrauereien wie Eichbaum wohl an der Tagesordnung.

Das Imperial IPA ist bernsteinfarben mit durchaus üppigem Schaum. Der Antrunk ist sehr fruchtig, die moderate Hopfenbittere und die fehlenden Alkoholnoten, die in diesem Stärkebereich gerne mal auftreten, lassen geschmacklich eher an eines der derzeit mit Recht so beliebten New England IPAs als an ein Imperial IPA denken. Es ist sehr süß und richtig schön vollmundig.

Weiterer Vorteil: Es kommt in Halbliterdosen anstatt in verschämten 0,33 l-Fingerhüten. Und es ist einfach so süffig, wie es ein Bier mit knappen 8 Vol.-% nur sein kann. Ich werde die anderen vorhandenen Sorten auch noch durchprobieren. Inzwischen empfehle ich das Steam Brew Imperial IPA wärmstens, bei diesem Preis-Leistungs-Verhältnis kann man nichts falsch machen.

Bewertet am

Anzeige

80% Ein recht gutes IPA!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist fein-säuerlich und leicht hopfig-herb, eine feine Citrus-Note ist erkennbar. Der Mittelteil ist fein-säuerlich und ein klein wenig herber als der Antrunk, man erkennt eine deutliche und kräftigte Orangen-Note. Der Abgang ist angenehm bitter-herb und auch hier erkennt man eine kräftige Orangen-Note, hinzu kommt eine feine Note von Mandarine & Grapefruit. Fazit: Ein gutes IPA, gefällt mir recht gut!

Bewertet am