Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Meckatzer Hell

  • Typ
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze 11.6%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 63% von 100% basierend auf 7 Bewertungen und 5 Rezensionen

#31633

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
63%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 7 Bewertungen
78% Avatar von Saarlänna
73% Avatar von Patto
63% Avatar von Bier-Klaus
63% Avatar von Stefan1203
58% Avatar von AgscheitsBier
53% Avatar von Bier-Sven
50% Avatar von Bert

63% Rezension zum Meckatzer Hell

Avatar von Bier-Klaus

Im Gegensatz zum Klassiker, dem Meckatzer Weiss Gold hat das Meckatzer Hell nur 4,9% ABV. Es fließt goldgelb und glanzfein ins Glas, dort bildet sich sahniger Schaum. Ich rieche Malz und dezenten Hopfen, leider auch Hefegeläger. Der Körper ist vollmundig und angenehm rezent. Im Geschmack dominiert anfangs die Süße, wie bei vielen anderen Hellen auch. Süsses Getreide aber nicht unrund, das muss man dem Hellen zugute halten. Im Verlauf des Trunks entbindet die Kohlensäure mehr aber auch die schafft es nicht die Süße zu kompensieren. Im Nachtrunk noch dezent herber Hopfen. Ein gelungenes Helles, sehr ausgewogen aber ohne Besonderheiten.

Bewertet am

Anzeige

73% Meckatzer hell

Avatar von Patto

Süffiges Bier, gut gekühlt echt gut.

Bewertet am

78% Rezension zum Meckatzer Hell

Avatar von Saarlänna

Wirklich gutes helles, welches man jedoch nur gekühlt trinken sollte

Bewertet am

Helles Bier aus dem Allgäu - nichts Besonderes

Avatar von Tanner Kaya

Das Helle von Meckatzer ist nichts Besonderes, und erreicht nicht die Qualität des Weiß-Gold. Es ist geschmacklich ohne besondere Eigenschaften, und eher dünn. Ein guter Durstlöscher im Sommer - mehr nicht.

Bewertet am

58% Süffiges Helles mit guter Malz/Hopfen- Balance: Wertung 68%

Avatar von AgscheitsBier

Farbe: Klares Strohgelb
Blume: Gemischtporig und kurzlebig
Geruch: Schwache Malznote, leichte Grasnote, leicht metallischer Geruch
Antrunk: Zitronige Säure, Hopfig för ein Helles, im Abklang leichte malzige Süße und malzige Würze
Körper: Spritzig und sehr schlank ohne zu wässrig zu wirken
Abgang: Guter Ausgleich zwischen Malz und Hopfen, nicht überwiegt, leichte Trockenheit im Abgang
Süffigkeit: Recht süffiges Bier

Bewertet am