Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Bauhofer's Schwarzwaldmarie

  • Typ
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze 12.7%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 59% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#30875

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
59%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
71% Avatar von eddyelch
48% Avatar von Stefan1203

71% Ein leichtes Bier mit Noten nach Zitronenlimonade

Avatar von eddyelch

Gut, dass Stefan1203 geschrieben hat, dass die Flasche mit einem Drehverschluss ausgestattet ist. Wer weiß, wie lange ich am Deckel rumgefrickelt hätte ...

So, nun ist die Plörre ins Glas geflossen. Ein klares helles Gelb mit wenig Schaum obenauf. Die Kohlensäure ist gut sichtbar. Es duftet sehr dezent nach Zitronenlimonade. Ich empfinde den Duft definitiv nicht als abstoßend wie Stefan 1203. Er ist durchaus angenehm, nicht aufdringlich. Der Antrunk ist frisch, es schmeckt tatsächlich genau so wie es riecht: Nach Zitronenlimo. Die Kohlensäure ist spürbar, sonst wäre es eher Abwaschwasser. Etwas Bittere, geringe Säure. Limo ist saurer. Im Mund macht sich eine gewisse Herbheit breit, die im Nachtrunk in Trockenheit übergeht. Auch im Geschmack kann ich nichts abstoßendes finden. Im Gegenteil gibt es keinerlei Fehlnoten.

Insgesamt ein leichtes Bier, nicht aufregend, ohne besondere Höhepunkte, aber gut trinkbar.

Bewertet am

Anzeige

48% Ungewöhnlich, aber nicht gut...

Avatar von Stefan1203

Bauhöfers Schwarzwaldmarie Lager Hell kommt etwas ungewohnt mit Drehverschluss. Und der ist bei meiner Flasche eingedrückt und lässt sich daher schwer öffnen.
Und dieser erste Eindruck ist auch gleich mein Fazit für das Bier:
Ungewöhnlich, aber nicht gut...

Im Einzelnen:
Beim Öffnen der Flasche schlägt mir ein abstoßender Geruch entgegen, den ich leider nicht wirklich einstufen kann.
Im Glas wirkt das Bier ansprechend mit heller Farbe und einer nett aussehenden Schaumkrone, solange man es nur anschaut.
Beim Antrunk kommt wieder ein abstoßender Geschmack hoch.
Der geht dann in akzeptablen Hopfengeschmack über, der auch im Abgang bleibt.

Beim nächsten Schluck das gleiche.
Mehr als 3 Schlucke werden es aber nicht, da wir das Bier nicht schmeckt.
Definitiv nie wieder

Bewertet am