Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Nothelfer Bio-Weisse

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 5.3% vol.
  • Stammwürze 12.6%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier ja
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 8 Bewertungen und 7 Rezensionen

#7509

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 8 Bewertungen
91% Avatar von besenwesen97
83% Avatar von gerdez
73% Avatar von Bier-Klaus
73% Avatar von Daniel McSherman
73% Avatar von Schluckspecht
71% Avatar von Brini
66% Avatar von JimiDo
51% Avatar von ppjjll

51% Überzeugt mich nicht

Avatar von ppjjll

Schon lange bin ich auf der Suche nach einem leckeren Weizen in Bioqualität, leider wurde ich auch hier nicht fündig.

Optisch etwas dunkler als strohgelb, blickdicht, kein Schaum. Anfangs sprudlig - achnell abgestanden. Pfeffer und Nelke in der Nase so wie etwas Banane (6). Der Antrunk zunächst sauer-fruchtig (6), der Körper wässrig-sauer wie ein Apfelwein (5) und im Abgang nur Gewürznelke (4), die im Nachhall pfeffrig auf der Zunge verbleibt.

Die doch sehr guten Wertungen kann ich nicht nachvollziehen. Vor Ort vom Fass muss es besser sein!

Bewertet am

Anzeige

73% Rezension zum Nothelfer Bio-Weisse

Avatar von Bier-Klaus

Hat man von Lichtenfels kommend den heiligen Berg erklommen und einen Platz im Biergarten ergattert, dann sollte man sich zur Erfrischung erstmal ein Weißbier holen. Natürlich holen, denn im fränkischen Biergarten herrscht traditionell Selbstbedienung. Die Nothelfer Weisse mit 5,2% hat Bio Qualität, ist aber das einzige Bier der Brauerei Trunk mit Bio. Die Farbe ist dunkelgelb und sehr hefetrüb mit sahnigem Schaum. Es kommt aus dem Fass und ist sehr wenig gespundet. Ich habe viel süße Banane im Geschmack. Das schmeckt sehr fein.

Bewertet am

91% fruchtig-würzig

Avatar von besenwesen97

optisch ist das "Nothelfer Bio-Weisse" sehr hell gelblich. Hat einen eher feinen Schaum.

Schon bevor man den ersten Schluck zu sich nimmt, begrüßt einen der intensiv frische fruchtig-getreidige Geruch.
Der Geschmack entfaltet sich sowohl fruchtig als auch würzig, wobei es gefühlt etwas "fruchtiger" als andere Biere schmeckt. Im Abgang eine würzige Bittere mit Anis-Noten.

Rundum ist es ein gelungenes und spannendes Gesamtkunstwerk.

Bewertet am

73% Ohne Wagnisse, ohne Mängel

Avatar von Schluckspecht

Die Nothelfer Bio-Weisse sieht aus, wie ein Hefeweizen eben aussieht, sofern man die komplette Hefe aus der Flasche ins Weißbierglas befördert: Stark hefetrüb, im (leicht blassen) Strohgelb und mit sahnig dichter Schaumkrone bestückt. Das sieht gewiss nicht übel aus. Der hochwertige Geruch gerät ziemlich deftig und würzig. In erster Linie ist die Gewürznelke da, danach erst subtile Bananenaromen und etwas Koriander.

Frisch, malzig und bananig steigt die Bio-Weisse ein. Die Kohlensäure perlt schön, das Mundgefühl bewegt sich einen guten Finger oberhalb der Wässrigkeit. Im hefigen Körper kehrt das Weißbier die Banane so richtig heraus. Akzentuiert schwebt darüber die bereits im Geruch erfasste Nelke, so dass ein zu mastiger Charakter noch gekonnt umfahren wird. Erst im Abgang - und das ist nun mal Weißbierstandard - zeigt sich der Hopfen in seiner milden, eleganten Pracht und setzt eine sehr sanfte Bitternote ins weizenmalzig-süße Ensemble. Weich, harmonisch, erfrischend.

Ein spannendes Bier ist die Bio-Weisse aus Bad Staffelstein gewiss nicht, doch die Qualität überzeugt. Frisch und süffig spielt es die Stärken eines Hefeweizen aus, ohne dabei Mängel zu riskieren und sich in trübe Gewässer mit abstrusen Geschmackseindrücken zu wagen. Solide und stimmig.

Bewertet am

73% Rezension zum Nothelfer Bio-Weisse

Avatar von Daniel McSherman

Orange-braun, blickdicht trüb mit schöner weißen Schaumkrone. Frisch bananig mit etwas Nelke. Leicht malzig und gut süffig. Weiches Mundgefühl. Insgesamt sehr stimmig.

Bewertet am

66% Rezension zum Nothelfer Bio-Weisse

Avatar von JimiDo

Das Nothelfer Bio Weisse gibt es in der 0,5 l NRW Flasche und enthält 5,3 % Alkohol. Eine eventuelle Flaschengärung ist nicht bekannt. Das Label wirkt gegen die anderen Biere von Vierzehnheiligen etwas blass, aber wertig.

Das hefetrübe Bier hat eine goldgelbe Farbe und es wird von einer dichten, haltbaren Schaumkrone bedeckt. Unter dem Schaum zeigt sich starker CO² Sprudel. Es riecht nach Banane. Geschmacklich gibt es sich auch deutlich fruchtig und bananig. Malzaromen sind eher schwach vertreten. Im Hintergrund zeigt sich eine schöne Süße. Zum Abgang gibt es noch schwache Nelken- und Koriandernoten. Es ist ein unspektakuläres Weizen, was an Süffigkeit und Erfrischung deutlich über den Durchschnitt liegt. Durchaus trinkbar!

Bewertet am

71% Rezension zum Nothelfer Bio-Weisse

Avatar von Brini

Süffig im Einstieg - leider war nach kurzer Zeit im Glas der Sprudel raus.

Bewertet am