Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Erl Bräu Erlkönig Hell

  • Typ Untergärig, Helles
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 2 Rezensionen

#6958

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
68%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
73% Avatar von Bier-Klaus
71% Avatar von ElftbesterFreund
60% Avatar von barley

73% Rezension zum Erl Bräu Erlkönig Hell

Avatar von Bier-Klaus

Erlkönig Hell 5,0% ABV.
Lichthell und glanzfein mit wenig stabiler, feiner Blume. In der Nase süßes Getreide. Der Einstieg beginnt extrem sprudelig, der Körper ist mittel vollmundig. Der Geschmack ist gut ausgewogen, typisch für ein bayerisches Helles. Eine leichte getreidige Restsüsse vom Malz ist vorhanden, der Trunk harmonisch bis wenig spannend, das muss aber so sein beim Hellen. Nach dem Schlucken wird es unerwartet herb am Gaumen, das hatte ich bis jetzt gar nicht auf dem Radar. Der Hopfen, es wurde kein Extrakt verwendet, gibt dem Bier nochmal einen guten Kick. Gefällt mir gut und braucht sich hinter keinem der Münchner Traditionsbiere verstecken, ganz im Gegenteil.

Bewertet am

Anzeige

60% Rezension zum Erl Bräu Erlkönig Hell

Avatar von barley

Das Erlkönig Hell ist scheinbar eines von drei Hellen aus dem Sortiment der Brauerei. Etwas verwirrend.

Nun, das Bier riecht leicht malzig und der Antrunk ist leicht bekömmlich und nur gering vollmundig. Im Mittelteil und Abgang klar malzbetont ohne viel Hopfen.
Für meinen Geschmack etwas zu sauer und lasch. Kaum eigenen Charakter noch Akzente, die einem im Gedächtnis bleiben würden. Ein zwar leicht zu trinkendes Bier, aber dennoch nicht sehr süffig.
Aber es gibt Schlimmeres..

Bewertet am