Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Birra Messina Cristalli di sale

  • Typ Obergärig, Pale Lager
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 3-5°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 51% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 4 Rezensionen

#34940

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
51%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
58% Avatar von goldblumpen
53% Avatar von Bier-Klaus
46% Avatar von Tanner Kaya
45% Avatar von MaMo90

58% Einfaches Sommerbier

Avatar von goldblumpen

Mein erstes Bier im Urlaub, das ich bei einer kleinen Take-away-Pizzeria in Pisa entdeckte. Es soll angeblich etwas salzig nach der Luft in Messina schmecken, wovon ich aber nichts merke (ist vielleicht auch besser so...).
Es ist ein leichtes Sommerbier ohne viel Tiefgang oder Aromentiefe, dafür gemütlich zu trinken zu Pizza und Pasta, mehr nicht, basta.

Bewertet am

Anzeige

46% Mittelprächtiges "Salz"bier

Avatar von Tanner Kaya

Vom Salz schmeckt man nichts. Ein ganz normales, mittelprächtiges Bier.

Bewertet am

53% Rezension zum Birra Messina Cristalli di sale

Avatar von Bier-Klaus

Birra Messina Cristalli Di Sale 5% ABV. Hellgelb mit leichter Trübung und wenig gemischtporigem Schaum. Es riecht süsslich wie ein beliebiges Industrie Lager und so schmeckt es auch. Mittel vollmundig, durchschnittlich gespundet. Es schmeckt süsslich aber eher nach Mais als nach Salz. Laut Etikett ist zwar keiner drin aber wer weiß. Nach dem wortwörtlichen Salz in der Suppe muss man lange suchen. Ich wollte schon schreiben nicht erkennbar aber wenn man sich nach dem trinken die Lippen leckt, bleibt ein leichter Salzgeschmack auf der Zunge. Der kann aber das Bier auch nicht vor der Belanglosigkeit retten. Der Hopfenextrakt im Nachtrunk auch nicht.

Bewertet am

45% Wirklich ein Lager?

Avatar von MaMo90

Die citrus-fruchtigen Noten im Geruch kommen auch im Antrunk zur Geltung, ohne jedoch Höhepunkte zu setzen. Die Hefetrübung und der schnell verfliegende, mittelgroßporige Schaum tun der durch die goldgelbe Farbe geprägte Optik einen kleinen Abbruch.
Im Abgang geben sich Alkoholnoten zu erkennen, die dort eher fehl am Platz erscheinen.
Alles in Allem ein Bier auf den hinteren Plätzen meiner Geschmackstabelle.

Bewertet am