Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Apostelbräu Schwarzer Hafer

  • Typ Obergärig, Alternative Getreide
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier ja
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 82% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#29468

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
82%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
88% Avatar von TasteItAll
83% Avatar von Puck
83% Avatar von Bier-Klaus
74% Avatar von eddyelch

74% Schmeckt wie ein sehr dunkles Hefeweizen

Avatar von eddyelch

Als schwarz würde ich das Bier nicht bezeichnen, aber zumindest ein sehr dunkles Braun gießt sich ins Glas. Sofort bildet sich eine schöne hellbraune mittelfeinporige Krone. Diese verfliegt nach kurzer Zeit und übrig bleibt eine glatte Oberfläche ohne Schaumreste. Es duftet nach Hefe. Im Antrunk sehr frisch. Mir dünkt ich tränke ein sehr dunkel geratenes Hefeweizen. Verarbeitet wurde aber laut Etikett nur Bio-Hafer- und Bio-Gerstenmalz. Ich spüre wenig Röstaromen, der Hopfen hält sich ebenfalls im Hintergrund, die Säure ist dem vorgelagert. Ich erkenne keine Fehlnoten. Das Bier ist sehr süffig. Trinkt sich fast wie Limonade. Leider fehlen mir bei diesem Bier ein paar Höhepunkte oder Besonderheiten. So bleibt es mir nur als ein leckeres und sehr süffiges Bier mit Weizenbiercharakter in Erinnerung.

Bewertet am

Anzeige

83% Rezension zum Apostelbräu Schwarzer Hafer

Avatar von Puck

Ein blickdichtes fast schwarzes Bier mit Aromen von Malz und Getreide in der Nase. Der Antrunk ist malzig (ohne süss zu sein) und getreidig. Der Körper eher schlank mit röstigen Aromen. Ein Bier dominiert von leicht rostigen Malzen und Getreidenoten, aber wirklich gut gemacht.

Bewertet am

83% Rezension zum Apostelbräu Schwarzer Hafer

Avatar von Bier-Klaus

Verkostung von Bieren des Apostelbräu mit alternativen Getreiden als da wären: Dinkel, Einkorn,
Emmer, 5-Korn, Roggen und Schwarzer Hafer.

Das Bier mit schwarzem Hafer ist das dunkelste aber auch mit 4,8% ABV von Alkohol her das schwächste Bier. Es ist wirklich blickdicht schwarz mit einer enormen Blume aus hellbraunem Schaum. Es riecht röstig und nach Hafer, genauso schmeckt es auch. Leicht röstiges, bittere dunkles Malz ohne Kaffee- oder Schokoladengeschmack. Dazu der Hafer, den man aus dem Pferdestall kennt.

Fazit: dunkelmalzig, röstig und Hafer.
Hier schmeckt man das verwendete Getreide am intensivsten, das Bier ist mein Favorit dieser Verkostung.

Bewertet am