Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Zwettler Zwickl

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 5.5% vol.
  • Stammwürze 12.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 76% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

Das Bier Zwettler Zwickl wird hier als Produktbild gezeigt.
#3323

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
76%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
90% Avatar von Martin Freitag
77% Avatar von MichaelF
73% Avatar von goldblumpen
63% Avatar von Bier-Klaus

73% Nicht das letzte

Avatar von goldblumpen

Ein Bier, das aufgrund seines Namens wohl immer an letzter Stelle einer alphabetischen Anordnung steht.
Seit Ende 2018 gibt es dieses Bier auch in der Flasche zu kaufen. Wohl um die immer mehr werdenen Waldviertler in Wien zu befriedigen, die es gezapft aus ihren Bauerndörfern kennen.
Es ist ein fein süffiges Bier, das sich wunderbar trinken lässt -so verdanke ich den letzten unangenehmen Samstagmorgen einigen Flaschen dieses Bieres (das letzte Bier war wohl schlecht).
Es ist zwar recht mild, behält aber doch einen herben Charakter und dazu eine leichte Hopfigkeit.
Sicher kein Spezialbier, aber ein solides Bier für einen beschwingten Abend.

Bewertet am

Anzeige

63% Rezension zum Zwettler Zwickl

Avatar von Bier-Klaus

Hellgelb, trüb mit gemischtporiger Schaumkrone und wenig Geruch. Der Antrunk ist leicht malzig und hefig. Am Gaumen wenig rezent und leicht säuerlich. Ganz leicht hopfig und zitronig im Nachtrunk. Süffig.

Bewertet am

90% Rezension zum Zwettler Zwickl

Avatar von Martin Freitag

Ein unfiltriertes Bier der Privatbrauerei Zwettl. Trinkt sich vor allem im Sommer herrlich leicht. Schöner, fließender, feinporiger Schaum. Trüb und goldfarben, leicht ins bräunliche schimmernd. Sehr angenehme Hopfung, Duft nach Frühlingswiesen oder frisch gemähtem Gras. Die unaufdringliche, harmonisch eingebundene Hopfenbittere macht dieses Bier für mich so erfrischend. Daneben ein ausgewogener Malzkörper, der den Gaumen ausfüllt.

Bewertet am