Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Zwettler Dark Magic Armagnac

  • Typ Obergärig, Imperial Porter
  • Alkohol 7.7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#35325

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Rezension zum Zwettler Dark Magic Armagnac

Avatar von Bier-Klaus

Das Batzen Whiskey Porter mit 6,8% ABV tritt an gegen das Zwettler Dark Magic Armagnac, einem Porter mit 7,7% ABV. Das Dark Magic ist dunkelbraun bis schwarz und vollkommen blickdicht mit einer hellbraunen sehr feinen Blume. Es riecht säuerlich nach leerem Rotweinfass und nach Sauerkirsche. Die Rotwein und Sauerkirsch Aromen finden sich auch im Geschmack wieder. Der hat sehr wenig Restsüsse und dementsprechend mangelt es an Unterbau. Das schadet aber der Harmonie nicht. Fast unmerklich kommen die alkoholischen Aromen des Branntwein Fasses hinzu aber blind auf Armagnac zu kommen ist fast unmöglich. Ganz dezent ist auch noch schwarze dunkle Schokolade im Nachtrunk dabei. Ein fassgelagertes Bier braucht für mich ein Mindestmaß an Körper, um die vielfältigen Geschmackskomponenten transportieren zu können. Der Körper fehlt bei beiden und somit muss man sich nicht wundern, dass auch der Tiefgang bzw. die Komplexität zu wünschen übrig lässt. Das Zwettler wartet noch mit verschiedenen Aromen auf, während das Batzen auf Whiskey beschränkt bleibt.

Bewertet am

Anzeige