Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Weyermann Bamberger Hofbräu Rotbier

  • Typ Untergärig, Rotbier
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 71% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#34789

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
71%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
71% Avatar von Hirsch

71% Rezension zum Weyermann Bamberger Hofbräu Rotbier

Avatar von Hirsch

Das Weyermann Rotbier ist glanzfein, von hellem Kastanienbraun und hat eine eher kleine gemischtporige Schaumkrone. Es duftet leicht bonbonmalzig-süß, aber auch ein bisschen (Weyermann-typisch?) säuerlich.
Der Antrunk bietet eine Fülle von schönen Malztönen: Herrlich viel feinste Bitterschokolade, schöne, leichte Röstnoten, etwas Vanille. Das ist wirklich toll komponiert. Was mich aber dann gleich stört, ist die (auch wieder Weyermann-typische) limonadenhaft-grobe Karbonisierung. Die gefällt mir einfach nicht und macht das Bier für meinen Geschmack weniger süffig.
Im Nachhall ist wenig bis nichts von Hopfen zu spüren. Stattdessen sorgt der intensive Bitterschoko-Geschmack für einen langen, malzigen Abgang.

Fazit: Was die Malzsorten angeht, ein tolles Bier aus der Weyermann-Versuchsbrauerei. Mit Karbonisierung (und Brauwasser??) werde ich mich aber wohl nie so richtig anfreunden.

Bewertet am

Anzeige