Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Vulkan Dunkles

  • Typ Lager, Dunkel, Export
  • Alkohol 5.1% vol.
  • Stammwürze 12%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 69% von 100% basierend auf 9 Bewertungen und 5 Rezensionen

#16670

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
69%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 9 Bewertungen
90% Avatar von Schwarzer Kater
80% Avatar von Wursti
73% Avatar von tonne
72% Avatar von Daniel McSherman
72% Avatar von JimiDo
70% Avatar von madscientist79
58% Avatar von MaMo90
53% Avatar von LordAltbier
50% Avatar von ren1529

58% konnte damit nicht warm werden

Avatar von MaMo90

Getrunken aus einem 0,33L Stange bei 9,5°C. Schaumkrone gemischtporig, mittellange standfest, dunkelbraune Farbe. Geschmacklich war es mir zu dünn, weshalb ich es bis auf 13°C hab stehen lassen.
Wurde etwas aromatischer, süßlich-brotiger Geruch, der Einstieg sehr röstig und etwas Bitterschokolade.
Der Körper ist für meinen Geschmack zu wässrig und zu rezent.
Der Abgang passt (wenig bitter, schnell verflogen), könnte etwas längerer andauern.
Fazit: joa....passabel

Bewertet am

Anzeige

72% Rezension zum Vulkan Dunkles

Avatar von JimiDo

Das Vulkan Dunkles hat mit seinen 5,1 % Alkoholhalt im Glas eingeschenkt eine kaffeebraune Farbe mir rötlichen Lichtreflexen. Das unfiltrierte Bier wird nur von einer fingerdicken, rasch abbauenden Schaumhaube bedeckt. In der Nase zeigen sich röstige Malznoten. Der etwas schlanke Antrunk ist eher süßlich als röstig. Die Rezenz ist gut. Im Abgang zeigen sich noch herbe Lakritznoten, die zu dem süßlichen Malz einen schönen Kontrast geben. Das Bier ist süffig, aber auch etwas arm an Aromen. Lässt sich gut trinken!

Bewertet am

80% Rezension zum Vulkan Dunkles

Avatar von Wursti

Der dunkle Vulkan kommt in einer modern gestalteten Bügelflasche. Im Glas (0,2l Tulpe) steht es Dunkelbraun, klar mit einer ordentlich haltbaren, cremigen Blume.

Riechen tut es nach geröstetem Brot und ganz leicht süßlich. Beides wird im Antrunk bestätigt. Hinzu gesellt sich eine feine Bitternote. Das passt ganz gut zusammen. Der Abgang ist vergleichsweise kurz.

Bewertet am

72% Rezension zum Vulkan Dunkles

Avatar von Daniel McSherman

dunkelbraun, im Licht rötlich schimmernd mit hellem Schaum.
Aromen von geröstetem Malz und Toast, leicht süß. Dazu eine leichte Bittere.

Bewertet am

53% Geht fit

Avatar von LordAltbier

Fein-herber Antrunk, der Abgang ist röstmalzig und erinnert an Schwarzbrot und hat eine feine Bitternote. Fazit: Schönes Dunkles, nichts besonderes aber durchaus trinkbar. Lecker, gerne wieder!

Bewertet am