Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Verzet Oud Bruin

  • Typ Oud Bruin
  • Alkohol 6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 80% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#27941

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
80%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
86% Avatar von hightower
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Rezension zum Verzet Oud Bruin

Avatar von Bier-Klaus

Auf den Spuren von Max und Franz im Alchimist Belge. Klar, die Kenner trinken auch die gleichen Biere, weil sie spannend und schwer verfügbar sind. An der Bar werde ich vorgewarnt, das Oud Bruin sei sehr sauer. Saurer als das gestrige Chapeau Cuvee Oude Gueuze kann es nicht sein.

Es riecht säuerlich aus der Flasche und aus dem Glas, nach feinstem Balsamico Essig und Holzfass wie in Essig eingelegte Fassdauben. Ich weiß nicht ob es am dunklen Malz liegt aber das Oud Bruin ist milder und weniger extrem in der Säure als das gestrige Chapeau Cuvee und es schmeckt gar nicht nach Lösemittel wie das Duchesse de Bourgogne. 

Bewertet am

Anzeige

86% Rezension zum Verzet Oud Bruin

Avatar von hightower

Optik: Kupferfarbend im Glas mit einer bräunlichen, groben Schaumkrone welche zügig zusammenfällt.

Duft: Deutliche Aromen von Eichenholz nehmen zuerst das Riechorgan in Beschlag, werden aber recht schnell von einer ebenso deutlichen Säure abgelöst.

Geschmack: Gleich zu Beginn macht sich eine deutliche Säure breit. Aber kurze Zeit später beginnen fruchtige Aromen von dunklem Dörrobst und sanftem Apfel den Gaumen mehr als zu schmeicheln. Auch der Nachtrunk gestaltet sich recht säuerlich, jedoch kommen hier auch die Aromen des Eichenholzfasses angenehm zur Geltung. Reife Pflaumen runden den Gesamteindruck gut ab.

Körper: Spritzig säuerliches Mundgefühl bei mittlerem und trockenem Körper.

Fazit: Wer saure Biere mag sollte dieses hier keinesfalls unprobiert lassen.

Bewertet am