Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Ratsherrn Lazy in Red

  • Typ Obergärig, India Pale Ale (IPA)
  • Alkohol 6.7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 10°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 75% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 1 Rezension

#31123

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
75%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
84% Avatar von CaptainFriendly
83% Avatar von Bieromane
56% Avatar von fmp64

84% Noch 'n Tier für den Bier-Zoo

Avatar von CaptainFriendly

Hihi, ich sollte wirklich mal darüber Buch führen, wieviele Tiere bereits Craft-Bier-Etiketten schmücken durften - vom Koboldmaki bis zum Weißen Hai war schon alles dabei. Stellvertretend für das Lazy in Red ist ein Faultier, das ganz gechillt zwischen den Buchstaben herumhängt, die den Biernamen bilden. Das Red IPA wurde mit Red X- und Chocolatemalzen gebraut und mit Topaz, Chinook und Centennial gehopft.
Empfohlen wird es zu Toast Hawaii oder gebackenem Camembert, nun ja...

Das Lazy in Red ist tief dunkelrot mit einer feinen, leicht bräunlichen Schaumkrone. Der Duft ist beerig-süß, dabei aber auch etwas hefig. Es ist eine leichte Rezenz spürbar, gleich darauf folgt eine entschlossene Hopfenbittere. Einer sich zunehmend durchsetzenden fruchtigen Säure folgt im Abgang wiederum die deutliche Bittere.

Das Bier ist gut gemacht, allerdings nicht allzu außergewöhnlich. Ich kann es nicht schlecht bewerten, aber es kann mich auch nicht euphorisieren. Einigen wir uns darauf: Ich will Keinem davon abraten, es zu probieren, allerdings zeitigt es auch nicht unbedingt einen Muß-Haben-Stern.

Bewertet am

Anzeige