Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Krug-Bräu Dunkles Festbier

  • Typ Untergärig, Festbier/Märzen
  • Alkohol 5.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 80% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#2369

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
80%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
90% Avatar von orsch
83% Avatar von JimiDo
75% Avatar von Hirsch
73% Avatar von Bier-Klaus

75% Rezension zum Krug-Bräu Dunkles Festbier

Avatar von Hirsch

Schaum: cremefarben, wattig und feinporig, üppig und recht haltbar
Farbe: tiefdunkles Braun
Geruch: intensiv röstmalzig mit ganz leichtem Kellergeruch

Der Antrunk ist gleich vom Hauptelement des Bieres bestimmt: Röstmalz. Es bestimmt den Geschnack durch den ganzen Trunk - der sehr rund komponiert ist. Ohne sonderlich süß zu sein, ohne merkliche Härte oder Säure zu entfalten, geht es sofort in Richtung Bitterschokolade oder dunkler MIlchkaffee. Das Bier ist niedrig gespundet und hat einen schönen, vollen Körper. Im Abgang ist kaum Hopfen auszumachen. Auch hier übernimmt die Bittere des Röstmalzes die Hauptrolle.

Fazit: Ein wunderbar rundes dunkles Festmärzen.

Bewertet am

Anzeige

73% Rezension zum Krug-Bräu Dunkles Festbier

Avatar von Bier-Klaus

Das Krug Bräu Festbier ist dunkelbraun und blank mit viel beigem Schaum. Der Geruch ist aber stark röstig, da ist mindestens eine Portion echtes Röstmalz mit dabei. Der Antrunk beginnt gut vollmundig und mittel gespundet. Es ist nur wenig süß, das Röstmalz macht einen bitteren Geschmack wie sehr dunkle Schokolade mit viel Kakao und wenig Zucker oder wie ein mild gerösteter Kaffee. Die Dunkelmalz- und Röstaromen sind sehr harmonisch komponiert, da kratzt gar nichts am Gaumen. Der Eindruck ist eher wie ein Schwarzbier, weil die Malzaromen so stark vertreten sind und weniger wie ein dunkles Bier, weil die Restsüsse eher gering ist. Leichtes Lakritz ist auch dabei aber sogar für mich erträglich. Wenig herb.

Bewertet am

83% Rezension zum Krug-Bräu Dunkles Festbier

Avatar von JimiDo

Das dunkle Festbier von Krug Bräu hat eine schöne dunkelbraune Farbe und ist blank filtriert. Es ähnelt stark dem dunklen Lagerbier der Brauerei, ist jedoch etwas stärker eingebraut. Es enthält 5,5 % Alkohol bei unbekannter Stammwürze. Es riecht leicht nach Bierkeller. Der Antrunk ist würzig und sehr malzaromatisch. Es bilden sich leichte Schokoladenaromen bei nur geringer Säurebegleitung. Die Rezenz ist bestens. Der Abgang ist schön karamellig mit nur schwacher Hopfenherbe. Ein sehr leckeres Brotzeitbier. Gerne wieder!

Bewertet am