Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Hoppebräu / Camba Bavaria bravo!

  • Typ Obergärig, Weizen Pale Ale
  • Alkohol 5.6% vol.
  • Stammwürze 12.1%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 79% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#29131

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
79%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
83% Avatar von Bier-Klaus
76% Avatar von CaptainFriendly

76% Truchtlakirchener Kooperation

Avatar von CaptainFriendly

Nachdem ich bereits einige Cambas probieren durfte und aus Waakirchen zumindest das "Vogelwuid" und das "Fuchsteufelswuid" als trinkbar in Erinnerung habe, traute ich mich auch an das Weizen Pale Ale heran.
Im Antrunk haben wir die für den Aromahopfen typischen Fruchtnoten (um diese genauer beschreiben zu können, fehlt mir der Obstsinn, da haltet Euch lieber an den Bier-Klaus), der Körper erinnert allerdings dann doch deutlich an ein Weizen, um im Abgang wieder eine leichte Hopfenbittere zu hinterlassen.
Wie eine nette kleine Gaumen-Achterbahn, allerdings eine, deren "Huiii!" auch für empfindliche Mägen geeignet ist. "Nochmal eine Runde für große Kindsköpfe, bitte!" - "Gerne, macht einen Stern!"

Bewertet am

Anzeige

83% Rezension zum Hoppebräu / Camba Bavaria bravo!

Avatar von Bier-Klaus

Craft + Bier Augsburg:

Ein Weizen Pale-Ale mit dem neuen Bravo-Hopfen. Eine neue Hochalpha-Sorte, die fruchtige und blumige Aromen ins Bier bringen soll.

Mir fällt sofort ein duftiges Melonen-Aroma in der Nase auf. Der Geschmack ist genauso fruchtig melonig wie der Geruch, dazu fruchtig und frisch vom Weizen. Der Körper hat eine geringe aber spürbare Restsüße und im Nachtrunk bleiben leichte Kräuter vom Hopfen am Gaumen. Extrem rundes und süffiges Bier.

Bewertet am