Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Haller Löwenbräu Edel-Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze 11.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 4 Benutzer

Bewertet mit 78% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 4 Rezensionen

Das Bier Haller Löwenbräu Edel-Pils wird hier als Produktbild gezeigt.
#3047

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
78%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
75%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
84% Avatar von WoizaEde69
79% Avatar von Meister-Zwickl
78% Avatar von Stefan1203
75% Avatar von Florian
73% Avatar von donalfredo

84% Eins der besten Pils die kenne!

Avatar von WoizaEde69

Haller Pils ist quasi meine "Muttermilch" kein anders Bier habe ich mehr getrunken und nur ganz wenige kommen an dieses wunderbare Pils ran. Wenn Pils dann ist ein Haller immer eine der besten Optionen. Angenehm herb und süffig ohne Ende.

Bewertet am

73% ein gutes Bier- Geschmack schwankt je nach Abfüllung

Avatar von donalfredo

tolles hopfenbetontes Bier mit Suchtfaktor

Bewertet am

79% Süffiges Pils

Avatar von Meister-Zwickl

- frische Geruchsnote
- bestimmender Hopfenton, aber sehr gut eingebunden und nie aufdringlich
- gut ausbalanciert
- sehr süffig
- sanfter Abgang

Bewertet am

75% Rezension zum Haller Löwenbräu Edel-Pils

Avatar von Florian

Farblich kann mich das Edel-Pils ja nicht überzeugen. Mein Exemplar hat einen feinen Trubstich, der wohl durch Eiweiß im Bier kommt. Wenn dann noch so ein schwaches Gelb dazu kommt, hilft nur Augen zu. Geschmacklich macht es dies durch eine wunderbar aromatische Hopfennote wieder wett.

Die Prädikate Edel und Premium sind bei diesem Bier mal nicht ohne Grund vergeben. Schon beim ersten Schluck umspühlt die Zunge ein zitronig-frisches Bier mit ausgeprägten Hopfennoten. Dabei versteht sich das Bier darin, nicht zu bitter und dumpf zu wirken. Beim Hopfen handelt es sich in diesem Fall übrigens um Aromahopfen aus der Hallertau und Spalt.
Lediglich der Abgang könnte langanhaltender sein, zumindest was das Aroma angeht.

Alles in allem ein tolles Pils, auch für Nicht-Pils-Liebhaber.

Bewertet am