Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Frühlingsfestbier

  • Typ Untergärig, Festbier/Märzen
  • Alkohol 5.7% vol.
  • Stammwürze 13.3%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 70% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#21813

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
70%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
78% Avatar von Mororhomer66
70% Avatar von Hirsch
70% Avatar von Wursti
63% Avatar von Bier-Sven

70% Rezension zum Frühlingsfestbier

Avatar von Hirsch

Fast hätte ich es im Keller vergessen. Heute verkostet, am Ablaufdatum. Einem Festmärzen mit immerhin 5,6 Prozent dürfte das ja nichts ausmachen...

Schaum: gemischt, nicht üppig und wenig haltbar
Farbe: bernstein, hefetrüb
Geruch: obstig mit ein bisschen Getreide

Geschmack:
Der Antrunk ist vollmundig, honigsüß und ein bisschen alkoholschwer. Pfeffrig beim Trinken in der Nase und weiterhin obstige Aromen. Letztere könnten der ausgereizten Lagerfähigkeit geschuldet sein.
Körper: mittel bis schwer – eher vollmundig als unangenehm
Rezenz: mittel
Nachtrunk: Durchschnittlich, aber passend hopfig, ohne besonders langen Nachhall.

Kommentar: Auch am Ende seiner Bierlebensspanne kann man das noch gut trinken. Die Festzeltwirte mögen schwere Märzen ja gar nicht so sehr, hindern hohe Prozentzahlen den Kunden, noch eine Maß zu ordern. Aber als Halbe, in Ruhe und ohne China-Dirndl-Alarm genossen, ist das ein schönes, kräftiges Märzenbier für einen verdienten Feierabend.

Bewertet am

Anzeige

70% Rezension zum Frühlingsfestbier

Avatar von Wursti

Goldgelb und klar, viel nicht allzu lang haltbarer, gemischtporiger Schaum. Es riecht würzig mit einer dezenten Hopfennote. Es beginnt im Antrunk würzig-(Honig)süßlich und geht dann in einen recht vollmundigen Körper über. Hier meldet sich dann auch der Hopfen zaghaft wieder und wird von einer leichten Säure unterstützt. Im Abgang ist es immer noch süßlich, allerdings klingt hier auch der Hopfen deutlicher nach.

Bewertet am

78% Trinkbares Märzen

Avatar von Mororhomer66

Der erste Eindruck der schnell einfallenden Schaumkrone enttäuscht zunächst, doch sowohl Antrunk als auch Weitertrunk entschädigen.

Bewertet am