Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Frau Gruber 24/7

  • Typ Untergärig, Unfiltriertes Helles
  • Alkohol 5.1% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 76% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 4 Rezensionen

#30542

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
76%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
89% Avatar von CaptainFriendly
73% Avatar von Bier-Klaus
73% Avatar von LordAltbier
71% Avatar von Tanner Kaya

73% Rezension zum Frau Gruber 24/7

Avatar von Bier-Klaus

Wenn die Camba Bavaria das Frau Gruber Zwickl vom Fass im Angebot hat, dann ist ziemlich klar, wo die Augsburger Newcomer
ihre Biere brauen lassen. Noch dazu, wenn es in Gundelfingen eine neue Dosenabfüllanlage gibt und die Gruber Biere
größtenteils in Dosen verkauft werden.

Zur Verkostung:
Das Bier ist goldgelb, weist aber für ein Zwickel nur eine ganz geringe Trübung aus. Der Schaum ist schneeweiß und wunderbar stabil ich rieche schon die fruchtigen Noten des Stopf-Hopfens, auch Kräuter sind dabei. Der Körper ist mittel vollmundig und normal rezent. Es folgt ein leichter Geschmack nach Hefe und kräuterigem Doldenhopfen. Fruchtnoten schmecke ich keine mehr. Leicht und süffig mit dezenter Kräuterhopfung.

Bewertet am

Anzeige

89% Eine Dosis aus der Dose

Avatar von CaptainFriendly

Ich dachte, die Frau Gruber Craftbrewing GmbH aus Gundelfingen/Donau sei brandneu, habe jetzt aber festgestellt, daß die Herren Enzo Frauenschuh und Matthias Gruber (kurz: Frau Gruber) bereits über eine ganze Palette von Sorten verfügen. Ich wurde kürzlich einer Dose des 24/7 habhaft - einer außerdem sehr hübsch designten Dose (Optik +1).

Das trübgoldene Bier generiert sehr viel Schaum, der intensive Duft lässt auf einen ganzen Schwung Aromahopfen schließen, welcher genau verwendet wurde, erschließt sich aus der Dosenaufschrift leider nicht. Im Antrunk vermeine ich, Litschi und Zitrusfrüchte zu schmecken. Für den vergleichsweise geringen Alkoholgehalt ist es erstaunlich vollmundig, im Abgang kommt neben den Früchten auch noch eine leichte Hopfenbittere zum Tragen.

Gutes Bier, für das untergärige, unfiltrierte Helle, als das es sich ausgibt, ist es vom Geschmack her eigentlich mit viel zuviel Aufwand ausgestattet.

Bewertet am

71% Leckeres Craftbier mit intensiven Aromen

Avatar von Tanner Kaya

Craftbier muss man mögen. Dieses ist, aus "Normalbiertrinkersicht" definitiv eines der besseren. Sehr intensive Aromen, Geruch nach Zitrusfrüchten.

Bewertet am

73% Ganz gutes Bier!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist fein-säuerlich, hopfig-spritzig, fein-harzig und man schmeckt ein feines Mandarinen- und ein feines Citrus-Aroma. Der Mittelteil ist fein-säuerlich und hopfig-harzig, auch hier erkennt man ein feines Mandarinen- und ein feines Citrus-Aroma. Der Abgang hat ganz feine Bitter-Noten und ist auch harzig, eine feine Säure erkennt man auch hier, man schmeckt auch hier ein schönes Mandarinen-Aroma. Fazit: Ganz gutes Bier. Gefällt mir!

Bewertet am