Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Die Schwarze Kuh

  • Typ Obergärig, Imperial Stout
  • Alkohol 9.2% vol.
  • Stammwürze 20.7%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier ja
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 80% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 2 Rezensionen

#25036

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
80%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
87% Avatar von LordAltbier
85% Avatar von goldblumpen
83% Avatar von Bier-Sven
73% Avatar von Bier-Klaus
71% Avatar von Schwarzer Kater

87% Gelungenes Bier!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist etwas säuerlich und enorm röstmalzig mit einer intensiven Kaffee-Note welche auch eine gewisse Bitterkeit mit sich bringt, ein hauch Zart-Bitter-Schokolade erkennt man auch. Der Mittelteil ist ähnlich wie der Antrunk mit dem Unterschied das man hier mehr Schokoladen-Noten erkennt. Der Abgang ist enorm malzig mit einer feinen Süße, es ist aber auch jede Mange Röstmalz erkennbar welches die Süße schnell überdeckt und ein starkes Kaffee-Aroma hinterlässt, auch hier erkennt man Bitter-Schokoladen-Noten. Von den stolzen 9,2% Alc. merkt man geschmacklich nichts, außerdem ist das Bier leicht cremig. Fazit: Ein richtig gutes Stout. Gelungen und Lecker - Gerne Wieder!

Bewertet am

Anzeige

73% Kleine Brauer große Biere

Avatar von Bier-Klaus

Dunkelbraun bis schwarz und blickdicht in der Farbe mit wenig grobem Schaum. Im Antrunk sehr ruhig und sehr süß. Ich bin etwas enttäuscht, weil ich starke Röstaromen erwartet habe, das ist absolut nicht der Fall. Das Stout schmeckt malzig-süßlich, auch etwas dunkles Malz ist mit dabei, was eine gewisse röstige Bittere bringt aber verschwindend wenig.

Das Bier erinnert mich an das Schoppe Black Flag oder an den Propeller Nachtflug. Das Bier ist leicht zu trinken, eher ein weichgespültes Imperial Stout. Ich kann nicht meckern, mir fehlen nur die extremen Aromen eines Imperial Stout, die schwarze Kuh ist mir zu gefällig.

Bewertet am