Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Camba Oak Aged Amber Ale Johanniskreuz

  • Typ Obergärig, Amber Ale
  • Alkohol 7.2% vol.
  • Stammwürze 16.4%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 43% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#34270

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
43%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
43% Avatar von Bier-Klaus

43% Rezension zum Camba Oak Aged Amber Ale Johanniskreuz

Avatar von Bier-Klaus

Tag des Bieres 2019. Zur Feier des Tages. Camba Amber Ale Oak Aged Johanniskreuz. 16,4P 7,2%ABV 20 IBU. Das Johanniskreuz ist ein mir vollkommen unbekanntes Holz oder Kraut oder Schnaps. Das Bier fliesst bernsteinfarben, blank und vollkommen ruhig ins Glas, dort bildet sich keinerlei Schaum. Es riecht leicht rauchig nach Whisky. Dazu kommt süßes Marzipan und ein fruchtig traubiges Aroma wie Cognac. Der Antrunk beginnt sehr ruhig, eigentlich ungespundet, d.h. nach der Fasslagerung wurde keine Gärkohlensäure hinzugefügt. Der Körper wirkt sehr schlank, die Textur weich, auch durch die fehlende Kohlensäure. Der Cognac bzw. Armagnac Eindruck bestätigt sich beim ersten Schluck. Der Geschmack ist leicht alkoholisch und fruchtig wie Trauben. Dazu eine sehr schlanke Basis. Die kommt von der leichten Säure, die den schlanken Körper noch dünner erscheinen lässt und von der Fruchtigkeit her an Sanddorn erinnert. Insgesamt ist die Komposition sehr spannend aber bei einem fassgereiftem Bier würde ich mir mehr Malz-Unterbau wünschen. So ist mir der Gesamteindruck zu hochvergoren für eine sehr gute Bewertung. Das ist das vierte Oak Aged Amber Ale von der Camba und das schwächste. 70%

Bewertet am

Anzeige