Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Büchsenöffner

  • Typ Untergärig, Honigbier
  • Alkohol 4.5% vol.
  • Stammwürze 11.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 87% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#32421

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
87%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
88% Avatar von Hirsch
87% Avatar von CaptainFriendly

88% Rezension zum Büchsenöffner

Avatar von Hirsch

Der Schaum ist flüchtig, das Bier ist hefetrüb, bernsteinfarben und duftet mit zartem, aber vollem Bukett nach Blütenhonig. Der Antrunk ist sofort ordentlich honigsüß und sirupartig auf der Zunge. Ich glaube, Rose und Flieder zu schmecken. Die Rezenz ist niedrig, der Mittelteil bringt den Hopfen ins Spiel, der sich als Kontrapunkt würzig herb über die Zunge legt. Taurus und Opal sind dafür zuständig, so verrät Herr Zwanzger auf dem Fähnchen, das am Flaschenhals hängt und ein Etikett auf der 0,33l Longneck ersetzt.

Der Nachtrunk bewahrt die Süße auf der Zunge, lind unterstrichen vom Hopfen.

Kommentar: Das ist ein ganz feines Dessertbier. Dafür würde ich glatt den ersten Eisbecher der Saison stehen lassen!

Bewertet am

Anzeige

87% Summ, summ, summ

Avatar von CaptainFriendly

Der Büchsenöffner wird mit 92 % Bier und 8 % Honig gebraut, unter Verwendung des Hefestamms W34/70 und Hopfung mit Taurus und Opal.

Die Farbe ist heller Bernstein (19 EBC), er ist unfiltriert und hat eine schöne, kleine Schaumkrone. Bereits der Duft ist sehr blumig und süß, im Antrunk ist es dann echte Honigsüße, wobei ich hier Margarite in der Nase habe - falls ich eine konkrete Blume benennen sollte.
Der Körper erinnert mich an die Honigbonbons vom Imker, der Abgang zeigt eine leichte Hopfenbittere (sollen immerhin 28 IBU sein) und eine fast minzig anmutende Note.

Der Büchsenöffner ist ein tolles Honigbier, das nur wenig Ähnlichkeit mit Met hat - oder doch?

Bewertet am