Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Brugse Zot Dubbel

  • Typ Obergärig, Dubbel
  • Alkohol 7.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 82% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

#7668

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
82%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
100% Avatar von Citrilla
87% Avatar von eddyelch
82% Avatar von TasteItAll
81% Avatar von goldblumpen
63% Avatar von Bier-Klaus

81% Neues aus dem Rohr

Avatar von goldblumpen

Die Brauerei"De halve Maan" aus Brügge war eine Zeitlang in allen möglichen Anlagenbau-Magazinen und einschlägigen Firmenheften vertreten wegen einer "Erfindung": der Bier-Pipeline!
Da die Brauerei im Zentrum erhebliche Verkehrsprobleme verursachte, verlagerte man die Lagerung und Abfüllung an den Stadtrand. Verbindung schafft eine Pipeline. Das war gar nicht so einfach, da man parallel eine Spülleiung legen musste, damit es lebensmittelecht wurde. Bars und Privatleute fragten um einen Anschluss an, werden aber soweit ich weiß, nicht beliefert (noch nicht).
Das Dubbel ist auf jeden Fall ein Bier, das einen Pipeline-Anschluss wert ist. Es hat süße Malzaromen mach Vanille und Karamell, aber auch eine Fruchtigkeit und einen vollen Körper, der dennoch gemütlich mild rüberkommt.

Bewertet am

Anzeige

87% Lecker

Avatar von eddyelch

Dunkel Rotbraun, schöne feinporige sämige cremefarbene Schaumkrone, ziemlich formstabil. Erfrischender Duft nach Mokka, Karamell, Vanille und Erdbeere. Fruchtiger Antrunk. Trotz der 7,5 Umdrehungen hat das Bier einen recht schlanken und leichten Körper. Ich schmecke Erdbeere, Vanille untermalt von einer feinen Karamellnote. Recht süffig. Im Nachgang weht mir noch eine leichte Röstbrise durch die Nase. Ein sehr leckeres und aromatisches Bier.

Bewertet am

63% Rezension zum Brugse Zot Dubbel

Avatar von Bier-Klaus

Im urgemütlichen Tap Room der Halve Maan Brauerei genossen, der mit offenem Kamin und Blick auf die Ausflugsboote in der Gracht zum verweilen einlädt.
Die Brauerei, die in Brügge unter Brouwerij Henri Maes bekannt ist, ist die einzig verbliebenen Brauerei innerhalb der Stadtmauern von Brügge.

Das Bier vom Faß hat eine dunkle, rotbraune Farbe mit gelblich sahniger Blume. Der Antrunk beginnt malzig, vollmundig und wenig rezent. Die Röstaromen sind anfangs wenig zu schmecken, nehmen aber zum Nachtrunk hin zu. In der Mitte ist es auch etwas alkoholisch und leicht hefig. Mir kommt es etwas stout-ähnlich vor, weil es einen sehr röstigen Geschmack hat. Anders als ein Stout ist hier aber der Körper viel stärker. Trotzdem kommt bei mir irgendwie die Assoziation auf.

Mir hat das Bier zu wenig Tiefe und Struktur, da hilft auch das Ambiente nicht.

Bewertet am