Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Bremer Swabbie IPA

  • Typ American IPA
  • Alkohol 6.8% vol.
  • Stammwürze 15.4%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 6-8°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagen 4 Benutzer

Bewertet mit 82% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 4 Rezensionen

#33998

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
82%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
88% Avatar von Bieromane
86% Avatar von Nase01
83% Avatar von eddyelch
69% Avatar von Linden09

86% Klasse IPA aus Bremen

Avatar von Nase01

Trotz des stolzen Preises kommt hier gerne mal eine Kiste in den Keller. Schmeckt, wie ein IPA schmecken soll.

Bewertet am

88% passt

Avatar von Bieromane

Fruchtig, knackig bitter passt alles gut zusammen ohne Übertreibung. So stelle ich mir den Bier-Stil American IPA vor.

Bewertet am

69% Malzig-bitteres IPA, wenig Frucht

Avatar von Linden09

dunkles Gold bis Orange steht im Glas, trüb. die beige Krone ist recht mächtig hält sich gut.

Es duftet weniger intensiv: leichte Fruchtnoten, etwas Honig und leicht malzige Noten.

Der Antrunk ist wenig fruchtig, herbe Noten überwiegen. Schnell wird es sehr herb.

Zwischendrin schmecke ich etwas Honig und Malznoten, die Bitterkeit ist insgesamt sehr dominant. Ganz leichte Fruchtnoten können sich kurz vor dem Abgang doch noch präsentieren.

Was fehlt ist das Besonderes. Die Geschmacksnoten, bis auf die ordentliche Bitterkeit, prägen sich kaum gut ein.

Ein eher schweres IPA, das aber zu sehr auf (reine) malzige Bitterkeit setzt.

Bewertet am

83% So muss Bier schmecken!

Avatar von eddyelch

Bei dem Swabbie handelt es sich um ein nur saisonal gebrautes American IPA. "Genieße die kräftige Bittere eines American IPA" heißt es auf der Homepage der Freie Brau Union Bremen. "To swab" heißt "etwas aufwischen". Hmh, was will mir die Brauerei denn da andrehen? Reste vom letzten Brauvorgang, die daneben gegangen sind und deswegen bitter sind? Das werde ich gleich wissen.

Das Bier sieht aus wie so viele IPAs: Kräftig Orange, mittelfeinporige Schaumkrone und diverse Hefepartikel im Glas. Kräftig fruchtiger bitterer Orangenduft. Antrunk sehr herb. Der Mund füllt sich mit Bitterorange, sehr vollmundig und deutlich spürbare Hopfenbittere. Trotzdem fruchtig. Im Antrunk genau so herb wie im Antrunk. Unter der Wucht leidet die Süffigkeit, doch so hält sich das Bier auch länger im Glas :-)

Jo, endlich mal ein richtiges Männerbier aus Bremen und kein Abwaschwasser, wie vom Marktführer. Für mich das bisher beste Bier der Freie Brau Union. Es gibt zwar viele American IPAs auf dieser Welt, aber nun auch eines aus Bremen. Schade, dass es nur saisonal verfügbar ist.

Bewertet am