Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Brauerei Kraus Lager Hell

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 61% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#28575

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
61%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
63% Avatar von Hirsch
58% Avatar von JimiDo

63% Rezension zum Brauerei Kraus Lager Hell

Avatar von Hirsch

Schaum: kaum
Farbe: goldfarben, glanzfein
Geruch: wenig; etwas Getreide

Geschmack:

Der Antrunk ist deutlich aussagekräftiger. Weich, getreidig, zart honigsüß leicht buttrig. Ziemlich schnell kommt im Mittelteil der Hopfen nach, ohne besonders wichtigtuerisch zu sein. Dazu leichte Säure,wie von Mandarinen.
Körper: eher schlank
Rezenz: schwach gespundet
Nachtrunk: Angenehmer, leicht blumig gehopfter Ausklang. Kein sehr langer Nachhall.

Kommentar: Das ist ein unprätentiöses Bier für heiße Sommertage, wie es sein muss.

Bewertet am

Anzeige

58% Rezension zum Brauerei Kraus Lager Hell

Avatar von JimiDo

Das helle Lager der Hirschaider Brauerei Kraus gibt es in der 0,5 l Euroflasche. Die etwas bunte Etikettierung ist für meinen Geschmack gewöhnungsbedürftig. Es enthält 4,7 % Alkohol. Die Stammwürze ist unbekannt.

Im Glas erscheint dann ein blank filtriertes, goldenes Bier mit einer kleinen, mittelporigen Schaumkrone. Es ist gut am Sprudeln und riecht frisch getreidig. Der Antrunk ist schlank. Der Malzkörper ist schwach. Eine leichte Süße wird von etwas fruchtiger Säure begleitet. Die gute Karbonisierung macht das Bier erfrischend. Im Abgang zeigen sich dann auch eine leichte Hopfennote. Dieses Bier haut mich jetzt nicht vom Hocker, aber trinkbar ist es allemal.

Bewertet am