Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Brakspear Oxford Gold Organic Beer

  • Typ
  • Alkohol 4.6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier ja
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 66% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

Das Bier Brakspear Oxford Gold Organic Beer wird hier als Produktbild gezeigt.
#3674

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
66%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
62%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
73% Avatar von eddyelch
64% Avatar von goldblumpen
62% Avatar von Florian

73% Nettes herbes Ale

Avatar von eddyelch

Leicht trüb goldfarben mit Stich ins Kupferne. Schöne mittelfeinporige Schaumkrone, schnell zersetzend. Stark sprudelnd. Schwacher Hopfenduft. Antrunk herb, aber erfrischend. Recht bitterer Körper, ganz dezent untermalt von einer Orangennote. Süffig.

Das Bier gefällt mir gut. Es handelt sich um ein anständiges englisches Ale mit kräftiger Hopfenbittere ohne Schnörkel. Dadurch kommt es einfach und ehrlich rüber. Erfrischend nach einem arbeitsamen Tag.

Bewertet am

Anzeige

64% Britisch Bitter

Avatar von goldblumpen

Ein typisches englisches Bier mit hopfenbetonten Charakter. Wie Florian schon sagte, ganz gut, aber nix besonderes.

Bewertet am

62% Rezension zum Brakspear Oxford Gold Organic Beer

Avatar von Florian

Mein biologisches, bernstein-oranges Oxford Gold kommt mit einem leichten Eiweißstich daher, was definitiv Abzug in der Farbwertung gibt.

Das Bier duftet dezent süßlich und nach kandierten Früchten. Das Brakspear Oxford Gold ist ordentlich gehopft und dadurch ordentlich bitter und etwas seifig. Das wandelt sich im Abgang nur minimal ins Malzige. Generell ist das Bier etwas leichter, gepaart mit leicht prickelnder Kohlensäure. Der Abgang zu bitter, trocken und einfach gewöhnlich.

Lieber kalt trinken!

Bewertet am