Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Балтика 7 (Baltika)

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 5.4% vol.
  • Stammwürze 12%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 53% von 100% basierend auf 12 Bewertungen und 5 Rezensionen

#3016

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
53%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 12 Bewertungen
68% Avatar von goldblumpen
61% Avatar von RatedM
61% Avatar von Stefan1203
56% Avatar von Panzertraktor
55% Avatar von Frank Sussallavic Kordupel
53% Avatar von Ernesto
53% Avatar von Bier-Klaus
53% Avatar von LordAltbier
51% Avatar von gerdez
44% Avatar von famasi
42% Avatar von JeversZeuge
33% Avatar von Antje+Dirk

53% Rezension zum Балтика 7 (Baltika)

Avatar von Bier-Klaus

Ein russisches Bier über China nach Deutschland exportiert.

Beim Einschenken aus der Dose entweicht ein extrem getreidiger Geruch. Die Farbe ist goldgelb und glanzfein, die Krone sahnig und sehr stabil. Zum Glück schmeckt es nicht so getreidig wie es gerochen hat, eher malzig süß und trotzdem ziemlich wässrig. Im Nachtrunk metallische Hopfenbittere aber zu wenig, um groß zu stören.

Bewertet am

Anzeige

53% Trinkbar aber nix besonderes!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk fein-herb und recht würzig. Der Mittelteil ist ähnlich wie der Antrunk aber insgesamt spritziger. Der Abgang ist hopfig-spritzig und auch weiches Malz ist erkennbar. Fazit: Trinkbar aber nix besonderes.

Bewertet am

33% Rezension zum Балтика 7 (Baltika)

Avatar von Antje+Dirk

Farblich sehr hell, erinnert an Radler, riecht auch so, leicht süßlich nach Honig/ Banane. Kohlensäure scheint Mangelware in St. Petersburg zu sein, da nur eine minimale Spur davon vorhanden. Schaum fällt nach ein paar Sekunden in sich zusammen, dann erinnert es an schales abgestandenes Bier. Der Einstieg süßlich wie ein Radler, von Hopfen ist nichts zu spüren. Der Abgang kommt gewaltig süß nach Honig schmeckend. Alles in allem ein Bier, dass man nicht unbedingt wieder trinken muss.

Bewertet am

44% Rezension zum Балтика 7 (Baltika)

Avatar von famasi

- Schöne Schaumkrone, helles gelb, Limofarben
- Wässriger, leicht säuerlicher Einstieg
- Schwacher Charakter,
-

Bewertet am

42% Rezension zum Балтика 7 (Baltika)

Avatar von JeversZeuge

# 589
ersma: mein land nr. 46.
mittelblonde farbe, ein berg schaum, der sich als sehr stabil erweist.
geruch ist export-typisch süßlich mit herbem hintergrund.
antrunk recht co2-arm. schaum sehr bitter. bier süßlich, schwach. klebrig an den lippen, was ich vom antrunk noch nicht kenne. zur mitte hin wirds hopfiger und klebriger. die pilsige hopfigkeit ist angenehm, die klebrigkeit nicht so. das ende kommt schwach daher, das bier verblasst einfach.
die flasche ist ok, etiketten auf kyrillisch, hinten steht auch was auf deutsch. schraub-kronkorken, der sauschwer aufgeht. sehr originell die idee, die biere einfach durchzunummerieren. noch origineller, damit bei null anzufangen...
fazit: leckere mitte, ansonsten klebrig und schwach

Bewertet am