Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Windhoek Premium Lager

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 4% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 58% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 5 Rezensionen

#9536

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
58%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
68% Avatar von lancelot
62% Avatar von kucki
62% Avatar von Tanner Kaya
54% Avatar von goldblumpen
43% Avatar von Bier-Klaus

62% Mittelmäßiges Lagerbier

Avatar von Tanner Kaya

Das Windhoek Lager aus der früheren deutschen Kolonie Namibia ist ein ziemlich mittelmäßiges, standardisiertes Lagerbier aus Industrieproduktion. Immerhin nach dem Reinheitsgebot gebraut. Nichts besonderes, aber okay.

Bewertet am

Anzeige

43% Rezension zum Windhoek Premium Lager

Avatar von Bier-Klaus

Windhoek Lager 4% ABV.
Das Lager ist goldgelb und glanzfein mit einer ordentlichen aber nicht stabilen Krone. Ich rieche vor allem Süße, wo die Leute den Hopfengeruch hernehmen ist mir schleierhaft, vielleicht assoziieren die das mit der grünen Flasche. Die Süße hätte ich sogar als Mais oder Glucosesirup bezeichnet aber auf dem Etikett steht nur Gerstenmalz, also glaube ich das einmal. Der Antrunk beginnt gar nicht so schlank wie erwartet aber stark sprudelig. Der Geschmack ist zum Glück nicht so süß wie das Bier gerochen hat aber Impulse vom Malz sind nicht da. Ein hochvergorenes Bier für das heisse Namibia. Erst nach dem Schlucken kommt die Herbe des Hopfens am Gaumen an und das in einer Stärke, die ich nicht vermutet hätte, weil den ganzen Trunk hindurch nichts davon zu merken war. In der Hitze Namibias sicher trinkbar, im bayrischen Winter, auch wenn er viel zu warm ist, eher nicht.

Bewertet am

54% So besonders auch wieder nicht

Avatar von goldblumpen

Angeblich wurde siese Bier einmal zum besten Bier Afrikas gewählt. Was das zu bedeuten hat, weiß ich nicht.
Es ist ein einfaches Helles, das man angenehm trinken kann. Aber kein wirklicher Unterschied zu den einfachen europäischen Hellen.

Bewertet am

62% Rezension zum Windhoek Premium Lager

Avatar von kucki

Leicht herber Geruch, schöne feste schaumkrone, recht helle und klare Farbe, sehr prickelnd.
Schön malziger Einstieg, relativ mild. Etwas Wässrig, aber da habe ich schon schlechtere Biere getrunken. Hopfiger Abgang.
Insgesamt ein gutes bier.

Bewertet am

68% Rezension zum Windhoek Premium Lager

Avatar von lancelot

Wer hätte das gedacht: "Nach deutschem Reinheitsgebot gebraut", in Afrika! Die deutsche Tradition in Namibia
macht es möglich ein gutes solides Bier südlich des Äquators zu trinken. Etwas wenig Würze, aber einen schönen
runden Geschmack bei sehr angenehmen Alkohogehalt von 4 %. Es ist sehr süffig und erinnert an die vielen deuschen
Markenbiere ohne eigenen Charakter. Das ist in einem Bierland wie Deutschland eine Sünde, in Namibia ein Segen!

Bewertet am