Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Warka Strong 1478

  • Typ Untergärig, Bock
  • Alkohol 7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 56% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 2 Rezensionen

#26791

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
56%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
66% Avatar von goldblumpen
54% Avatar von Dunkel-Fhyrst
53% Avatar von Bier-Klaus
50% Avatar von Puck

50% Rezension zum Warka Strong 1478

Avatar von Puck

Im Glas eine goldgelbe Farbe dazu ein paar getreidige Aromen in der Nase. Der Antrunk ist mild und mit leicht süsslichen Malznoten.Auch im Körper bleibt das Bier sehr mild, Hopfen ? Bislang Fehlanzeige. Der meldet sich erst zum Abgang dann doch noch ein wenig, eben so wie der Alkohol, insgesamt aber nicht stimmig.

Bewertet am

Anzeige

53% Rezension zum Warka Strong 1478

Avatar von Bier-Klaus

Warka Strong 1478:
Die Brauerei Warka gehört zur Zywiec-Gruppe und damit zu Heineken. Das Strong hat eine Farbe wie helles Kupfer mit wenig feinporigem cremigem Schaum. Der Geruch ist ein wenig getreidig, ein wenig nach Honig. Der Antrunk ist sehr süßlich mit Röstmalzaromen am Gaumen. Die Rezenz ist angenehm, der Mittelteil ist sehr süß, das Bier wirkt wie aufgezuckert. Im Nachtrunk, der sehr leer ist, schmeckt man nur süß, das Röstmalz ist weg, es ist kein Hopfen feststellbar. Das Bier schmeckt teilweise wie Zuckerwasser.
40%

Warka Strong Dwuslodowy:
Das Bier ist bernsteinfarben und blank mit stabiler weißer Blume. Es riecht alkoholisch. Der Antrunk beginnt sehr vollmundig und etwas rezent. Das Bier schmeckt malzwürzig, Trotz der dunklen Farbe kann ich fast keine Röstaromen feststellen. Im Durchgang gibt es eine merkwürdige Süße wie von Glukose oder Mais, das hatte das Warka Strong 1478 auch schon. Dazu kommt eine starke alkoholische Bittere. Das kann man trinken.
50%

Bewertet am