Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Vielanker Jahrgangsbier Stout 2016

  • Typ Stout
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 85% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#29627

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
85%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
87% Avatar von Blueshawk
83% Avatar von Daniel McSherman

83% Rezension zum Vielanker Jahrgangsbier Stout 2016

Avatar von Daniel McSherman

Das Stout, welches das Vielanker Jahrgangsbier 2016 ist, zeigt sich erwartungsgemäß tiefdunkel, blickdicht mit einer hellbraunen Schaumkrone. Es duftet sehr einladend malzig, leicht geröstet mit Aromen von Karamell und Vanille sowie etwas helle Schokolade. Der Antrunk ist leicht süßlich und die zurückhaltende Karbonisierung lässt ein weiches Mundgefühl entstehen, welches wunderbar mit den Aromen harmoniert, die auch hier an Vanille, Schokolade und Nüsse denken lassen. Zum Abgang zeigt sich noch mal dezent etwas Röstbittere.
Ein sehr gelungenes Stout!

Bewertet am

Anzeige

87% Gutes Stout, mit dem gewohnt etwas zu schlankem Körper !

Avatar von Blueshawk

- tiefschwarze Farbe mit leichter, schnell zerfallender Schaumbildung
- Aromen nach Kaffee, Röstmalz, Vanille, Trockenfrüchten und etwas Nuss
- schöne, zurückhaltende Carbonisierung
- diese Carbonisierung prägt den Antrunk sofort durch die samtig-weiches Konsistenz
- danach vereint sich das Röstmalz mit der etwas säuerlichen Hopfenbitternis in einer ausgewogenen Balance
- der Körper ist stout-typisch sehr schlank, was dann leider auch die Neigung zu einer leichten Wässrigkeit mit sich bringt
- im Mittelteil überwiegt dann etwas die Kaffeenote ohne aufdringlich oder penetrant zu erscheinen
- im Ausklang erscheint Vanille und Nuss in guter prägender Weise

Bewertet am