Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Schönbrunner Weissbier

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze 12.6%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 81% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 1 Rezension

#4007

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
81%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
88% Avatar von Hirsch
75% Avatar von ElftbesterFreund

88% Rezension zum Schönbrunner Weissbier

Avatar von Hirsch

Mein fränkisches Verkostungsbier Nr. 775. Beim Lang-Bräu aus Wunsiedel ist immer mit Ungewöhnlichem zu rechnen. Ob es das Papst-Benedikt- oder das Erotikbier ist. Und deswegen ist das Etikett des Weizens verkehrt herum aufgeklebt, inklusive kleiner Weizenbier-Einschenk-Anleitung; - damit man das Mitnehmen der Hefe nicht vergisst.

Schaum: nicht so üppig
Farbe: cremegolden mit viel groben Hefeteilchen
Geruch: kräftig Bananig und mild-hefig; sehr angenehm

Auch der Antrunk ist wie schon der Geruch und die Farbe mild und cremig. Für ein Weizen greift erstaunlich früh der Hopfen ein und setzt einen schönen bitteren, gut eingebundenen Grundton dazu. Das erwartbare Bananige ist, vermutlich von dieser Bittere beeinflusst, wie von noch etwas unreifen Früchten. An den Zungenrändern habe ich ordentlich Gewürznelke; fast meine ich die ätherischen Öle des Küchengewürzes zu schmecken. Süße gibt es kaum, dafür eine schöne zitronige Frische. Die Rezenz ist eher niedrig mit etwas groben Perlen. Das erzeugt in der Kombination aber ein schön lebendiges Mundgefühl.

Nachtrunk: Nach wie vor ist der gute bittere Grundton da.

Fazit: Ich bin kein Weizenliebhaber. Aber trotzdem - oder eben wegen seiner teils unerwarteten Geschmacksnoten - ist das für mich ein super Weißbier.

Bewertet am

Anzeige