Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Rhaner Kellerbier

  • Typ Untergärig, Export
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 54% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#6781

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
54%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
73% Avatar von JimiDo
63% Avatar von Bier-Klaus
58% Avatar von ElftbesterFreund
23% Avatar von makemyday

73% Rezension zum Rhaner Kellerbier

Avatar von JimiDo

Mit dem Rhaner Kellerbier steht jetzt die dritte Export Version der ostbayerischen Brauerei auf dem Tisch. Es befindet sich ebenfalls in einer 0,5 l Euroflasche und enthält 5,2 % Alkohol. Im Glas habe ich für ein Kellerbier erstaunlich klares, hellblondes Bier mit einer guten Schaumkrone. Der vollmundig, würzige Antrunk zeigt milde Honigsüße die von einer säuerlichen Note begleitet wird. Hopfen gibt es erst im Abgang. Die Rezenz ist bestens. Das ähnelt doch stark dem filtrierten Export Hell von Rhaner. Ein Hefegeschmack ist kaum zu erkennen. Wie aber auch? Das Bier hat nur einen minimalen Bodensatz und ist kaum trüb.

Bewertet am

Anzeige

23% Nicht mein Geschmack

Avatar von makemyday

Ein sehr helles läuft da aus der Flasche, Schaum ist fein, jedoch null beständig. Im Geruch kann ich etwas Malz und etwas Hopfen bemerken. Jetzt soll ich dieses "zusammengefallene" Bier trinken, es glotzt mich an. Der Antrunk fällt schon schwer, sehr viel Kohlensäure, die Bitternoten überwiegen, im Abgang etwas von den Malznoten feststellbar. Es fehlt am Körper, geht blechern rüber. Weitere Schlucke bestätigen den ersten Eindruck. Fällt mir schwer das restliche Bier zu trinken. Das dürfte keine Erfolgsstory für die Brauerei werden. Werde ich nicht mehr kaufen.

Bewertet am

63% Rezension zum Rhaner Kellerbier

Avatar von Bier-Klaus

Die Farbe ist hellgelb, leicht trüb, der Schaum wenig und feinporig. Der Geruch ist interessanter als das Aussehen. Es sind kernige, leicht rauchige, malzig-maischig-süße und leicht schwefelige Aromen zu riechen. Auch etwas angebrannte Maische ist dabei, das kenne ich von eigenen schlechten Erfahrungen.

Der Antrunk beginnt mittel vollmundig und wenig rezent. Es schmeckt ein wenig nach Getreide, etwas nach süßem Malz, leicht nach Blütenhonig. Alles sehr wenig ausgeprägt. Der schlanke Körper ist rund, der Nachtrunk wenig gehopft.

Sehr ähnlich dem Ayinger Kellerbier. Kann man nochmal trinken.

Bewertet am