Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Oud Beersel Bersalis Tripel Oak Aged

  • Typ Obergärig, belgisches Tripel
  • Alkohol 10.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 90% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#35297

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
90%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
90% Avatar von Bier-Klaus

90% Rezension zum Oud Beersel Bersalis Tripel Oak Aged

Avatar von Bier-Klaus

Bierbasisstammtisch #9:
Das Triple wurde 16 Monate in Fässern von Châteauneuf-du-Pape Rotwein ausgebaut, mit Lactos und Brett vergoren. Die Farbe überrascht nur auf den ersten Blick mit einem zartrosa Ton. Klar, dass das Triple von den Rotweinfässern etwas Teint abbekommen hat. Außerdem ist es sehr hefetrüb, Schaum bildet sich natürlich keiner. In der Nase deutlich muffige Pferdedecke von den Brett. Die Süße des Triple, die mir sonst oft unangenehm ist, gleicht hier die Säure des Bieres aus. Das ist wirklich eine sehr sinnvolle Angelegenheit, ein Triple auch sauer vergären zu lassen. Gleichzeitig hat man nicht die extreme Säure und Trockenheit einer Geuze. Es ist sogar eine deutliche Restsüße vorhanden. Dazu schmeckt man ganz feine Rotwein- und holzige Fassaromen sowie milde rosa Grapefruit. Die über 10% Alkohol schmeckt man nie, das Bier ist sehr ausgewogen zwischen Süße und Säure, einfach genial.

Bewertet am

Anzeige