Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Leibinger Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze 11.6%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 2 Rezensionen

#4171

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
68%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
54%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
78% Avatar von cupra
73% Avatar von Westfale
54% Avatar von Florian

73% Auf jeden Fall herb

Avatar von Westfale

Das Leibinger Pils hat eine sehr helle, leuchtende, strohgelbe Farbe. Man sieht vor allem größere Kohlensäurebläschen im Glas. Die Schaumkrone ist mittelhoch und hält sich nicht übel. Der Geruch ist frisch, leicht herb und irgendwie auch blumig und fruchtig. Malzige Noten halten sich dezent im Hintergrund. Geschmacklich ist das Bier schon zu Beginn herb, der Mittelteil ist eher schlank. Im Abgang ist das Pils aus Ravensburg dann ordentlich herb und zum Ende dann außerdem etwas krautig. Die Kohlensäure ist feinperlig und prickelnd, aber dennoch eher unterschwellig, für meinen Geschmack könnte sie auch etwas kräftiger sein. Das Leibinger Pils ist optisch wirklich sehr schön, auch wenn es frablich für ein Pils ziemlich hell ist. Der Geruch ist außergewöhnlich und der Geschmack ist vor allem durch die kräftige Herbe bestimmt. Es gibt zwar süffigere Biere, aber das Leibinger Pils ist dennoch ein sehr spannendes und gut trinkbares Bier.

Bewertet am

Anzeige

54% Rezension zum Leibinger Pils

Avatar von Florian

Das Leibinger Edel-Pils ist ziemlich blass und das bezieht sich nicht ausschließlich auf seine Optik. Die Hopfenaromen sind noch ganz passabel. Anscheinend wurde zumindest im Ansatz darauf geachtet, aromatischen Hopfen nebst von Hopfenextrakt einzusetzen. Aber so im Ganzen betrachtet finde ich das Leibinger Edel-Pils eher durchschnittlich. Nur mit etwas mehr Bitterkeit, als es ein Fernsehpils vertragen würde, ist es halt nicht getan.

Bewertet am