Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Kaiser Fasstyp

  • Typ
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze 11.6%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 50% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 2 Rezensionen

#4547

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
50%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
61% Avatar von MichaelF
50% Avatar von Dazordoreal
45% Avatar von goldblumpen
44% Avatar von hightower

45% So richtig billiges BIer

Avatar von goldblumpen

Das Kaiser ist jenes Bier, das auf Zeltfesten ausgeschenkt wird, wenn der Veranstalter keine Ahnung von Bier oder Geld hat. Im Großhandel so ziemlich das Billigste in Österreich, das man bekommt.
Geschmacklich ist es natürlich auch vom "feinsten": wässriger, metallischer Geschmack und dazu ein bisschen Alte Socken und Chemiebaukasten.
Sicher eines der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Biere, aber absolut nicht zu empfehlen.

Bewertet am

Anzeige

44% Rezension zum Kaiser Fasstyp

Avatar von hightower

Optik:
Goldgelb strahlt das Bier aus seinem Glas heraus. Die weiße Schaumkrone fällt recht schnell bis auf einen kleinen Rest zusammen.

Einstieg:
Mild geht es im Duft zur Sache, eine mild hopfige Herbe ist mit der Nase wahrzunehmen.
Im Antrunk geht es ebenfalls äußerst mild zur Sache. Ein wenig Malz ist spürbar, mehr leider nicht. Kommt ansonsten eher dünn und wässrig daher.

Körper:
Schlank und trocken ist das Bier vom ersten bis zum letzten Schluck, und dabei recht süffig.

Abgang:
Es bleibt bei mildem Malz, der Hopfen steuert eine ebenso milde Herbe hinzu. Im Großen und Ganzen bleibt es eher fad und wässrig.

Fazit:
Ein Bier ohne Ecken und Kanten, läuft monoton die Kehle hinunter. Sicherlich sehr süffig und auch erfrischend, aber halt auch ohne Charakter und somit austauschbar. Da kann ich auch gleich zu den Produkten der Brauerei vor meiner Haustüre greifen, da bleibt wenigstens Kaufkraft und Gewerbesteuer in der Stadt!

Bewertet am