Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Jacobinus Bierspezialität Schwarzbier

  • Typ Untergärig, Dunkles
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze 11.7%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 7°C
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 69% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 1 Rezension

#4612

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
69%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
86% Avatar von Westfale
52% Avatar von Stefan1203

86% Nicht ganz so schwarz, aber trotzdem toll!

Avatar von Westfale

Das Jacobinus Schwarzbier aus Eschwege ist fast schwarz, hat rötlich-braune Reflexionen und ist außerdem nicht komplett blickdicht. Man sieht viele Kohlensäurebläschen. Die Schaumkrone ist flach, aber gut haltbar. Der Geruch ist malzig und zugleich süßlich, man riecht auch Trockenfrüchte. Der Geruch ist nicht aufdringlich und sehr schön und angenehmen. Geschmacklich ist das Bier zu Beginn malzig und erinnert gleichzeitig auch an stärkeren Kaffee. Im Abgang ist es für ein Schwarzbier überraschend herb. Dieser Gegensatz von malzigen Noten zu Beginn und Herbe zum Schluss ist sehr spannend. Schön ist auch die weiche Textur. Die Kohlensäure ist feinperlig, aber nicht zu schwach. Sie ist sehr harmonisch im Gesamtbild. Auch wenn das Jacobinus Schwarzbier nicht komplett tiefschwarz ist, so ist das Schwarzbier aus Eschwege aufgrund des Gegensatzes von malzig und herb durchaus außergewöhnlich. Auch der Geruch ist schön. Wer ein ungewöhnliches Schwarzbier probieren möchte, sollte sich ein Fläschchen gönnen.

Bewertet am

Anzeige