Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Hopfing Hell Pale Lager

  • Typ
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 81% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#29957

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
81%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
81% Avatar von CaptainFriendly

81% Warum sagt man nicht einfach Pils dazu?

Avatar von CaptainFriendly

Nachdem ich dem Mystique IPA aus dem Hause Kuehn Kunz Rosen nicht allzu viel abgewinnen konnte, bekam ich nun doch wieder das nächste Bier aus der Mainzelmännchen-Brauwerkstatt empfohlen. Da ich für Vieles offen bin, habe ich die Vorlage aufgenommen.
Farblich trüb orange gehalten, ist etwas Kohlensäure erkennbar, statt der Malznoten, die ich vom Geruch eines Lagers eigentlich erwarte, stellte ich einen starken Hopfenduft fest (aha, Summit, Nelson Sauvin und Vic Secret), der dieses Bier von vorne bis hinten deutlich dominiert.
Sowohl geschmacklich als auch vom Alkoholgehalt her hätte ich es bei einer Blindverkostung für ein gelungenes Pils gehalten, von dem man gerne auch mal eines mehr trinken kann. Aber offenbar ist das Wort "Pils" im Zuge der Kreativbier-Bewegung zum Schimpfwort für Biere dieses Genres verkommen, die billig hergestellt und mit Hopfenessenz gebittert werden.
Man möge es mir verzeihen, wenn ich weiterhin die Bezeichnungen "gutes Pils" oder "weniger gutes Pils" verwende, bevor ich vor lauter neumodischen Bezeichnungen gar nicht mehr weiß, was ich gerade trinke.

Bewertet am

Anzeige