Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Herforder Landbier

  • Typ Untergärig, Lager, Landbier
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze 11%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 57% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 4 Rezensionen

#21241

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
57%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
70% Avatar von Westfale
63% Avatar von LordAltbier
56% Avatar von Chris
53% Avatar von Bier-Klaus
42% Avatar von Schwarzer Kater

70% Das etwas andere Landbier

Avatar von Westfale

Das Herforder Landbier hat eine bräunlich-kupferne Farbe, wie ein dunkler Bernstein. Die eher kleine Schaumkrone verschwindet eher schnell wieder. Man sieht viele kleine Kohlensäurebläschen relativ gemächlich nach oben ziehen. Das Bier ist trüb. Der Geruch ist malzig-süß, zu Beginn gibt es aber auch herbe Eindrücke. Dazu gesellt sich eine unterschwellige Fruchtigkeit. Insgesamt ist der Geruch ausgewogen und angenehm. Am Anfang schmeckt das Landbier eher unterschwellig malzig mit dazugehörigen süßlichen Noten. Dieser Eindruck erinnert an Honig und im Mittelteil wird der Geschmack kräftiger. Der Abgang ist würzig, krautig und für ein Landbier ziemlich herb. Die Kohlensäure ist feinperlig und prickelnd und ebenfalls kräftiger als bei anderen Landbieren. Das Herforder Landbier ist ein süffiges und angenehm ausgewogenes Bier. Die Optik und der Geruch beeindrucken mich besonders. Geschmacklich ist das Bier eher einfach und weist keine größeren Besonderheiten auf. Das bedeutet allerdings nicht, dass das Landbier aus Westfalen nicht schmeckt. Zur Süffigkeit trägt die kräftigere Kohlensäure bei.

Bewertet am

63% Ist Okay.

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist spritzig-hopfig und auch ein bisschen sauer. Der Abgang ist malzig mit feinen, angenehemen Röst-Noten, eine feine Säure ist auch hier erkennbar. Fazit: Anständiges & süffiges Bierchen, kann man gut trinken und es schmeckt, aber etwas besonderes ist es auch nicht!

Bewertet am

53% Rezension zum Herforder Landbier

Avatar von Bier-Klaus

Farbe Kupfer, im Geruch süßlich, malzig.
Der Antrunk beginnt vollmundig und rauchmalzig, im Nachtrunk kommen deutliche Hopfennoten zur Restsüße.
Die Bitternoten sind etwas zu unharmonisch und der Nachtrunk insgesamt zu kurz und zu schlank.

Bewertet am

56% Rezension zum Herforder Landbier

Avatar von Chris

Ein wunderschönes rotbraunes Bier, mit einer cremigen und stabilen Schaumkrone. Im Geschmack malzaromatisch und süßlich. Der Antrunk ist leicht röstmalzaromatisch. Der Körper ist weich und ausgewogen. Eine kaum wahrnehmbare Bittere begleitet einen in den wässrigen, leicht bitteren Abgang. Kann man trinken wie Wasser, leider schmeckt es auch fast so!

Bewertet am