Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Detmolder Landbier

  • Typ Untergärig, Dunkles
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze 11%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 63% von 100% basierend auf 11 Bewertungen und 3 Rezensionen

#2541

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
63%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 11 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
63%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
77% Avatar von game*over
71% Avatar von madscientist79
64% Avatar von JimiDo
63% Avatar von LordAltbier
63% Avatar von Florian
63% Avatar von remus456
62% Avatar von TasteItAll
60% Avatar von pit3108
60% Avatar von Chris
55% Avatar von Bierkules
55% Avatar von tonne

64% Rezension zum Detmolder Landbier

Avatar von JimiDo

Das Detmolder Landbier aus der 33 cl Bügelflasche hat eine Stammwürze von 11° Plato und enthält 4,8 % Alkohol. Das filtrierte Bier hat eine dunkle Kupferfarbe und wird von fingerdicken, dichten Schaum bedeckt. Es riecht röstig, malzig. Das Bier hat eine würzige Karamellnote die von einer leichten Röstnote begleitet werden. Im Abgang zeigt sich noch deutlich hopfige Herbe, die ein wenig kratzig durch den Gaumen geht. Die sehr lebendige Rezenz macht das Bier sehr erfrischend. Das ist ein süffiges Landbier dem etwas mehr Volumen, sprich Stammwürze, guttun würde. Durchaus trinkbar!

Bewertet am

Anzeige

77% Rezension zum Detmolder Landbier

Avatar von game*over

Leckeres Landbier, schöne Farbe, leicht malzig, leichte Bitternoten.

Bewertet am

63% Ist Okay!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist hopfig-spritzig und hat eine leichte Säure. Der Mittelteil ist hopfig-spritzig und auch etwas sauer (etwas saurer als im Antrunk). Der Abgang ist malzig-süßlich und man erkennt auch etwas spritzigen Hopfen, sowie eine sehr feine Säure im Hintergrund.
Fazit: Einfaches aber wohl schmeckendes Bier. Nichts besonderes aber süffig und gut! Kann man gut trinken...

Bewertet am