Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Braukraft Hell-Oohh

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#32108

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von eddyelch

73% Ein mildes und fruchtiges Pils

Avatar von eddyelch

HELL-OOHH heißt das Bier, weil man seine Kellnerin des Vertrauens nicht mit einem schlichten Hallo begrüßt, sondern Ihr nach dem Genuss dieses Bieres ein fröhliches Helloooohhhh entgegenwirft. So steht es jedenfalls auf dem Etikett. Das Hell-oohh ist ein unfiltriertes helles Pils. Im Sud schwimmen deutlich sichtbar noch ein paar Hefeklümpchen herum, die im Bierglas einen Bodensatz bilden. Es will sehr schäumend aus der Flasche und steht orange leuchtend im Glas. Die grobporige Schaumkrone zerfällt schnell. Pilstypisch eben.

Sehr zurückhaltender Duft. Ich muss schon tief mit meiner Nase saugen, um ein paar Gerüche wahrzunehmen. Orange, Hefe, Hopfen. Im Antrunk leicht fruchtig, nicht sauer, etwas Hopfenbittere. Prickelnd im Mund, schmeckt nach Limonade. Erfrischend, süffig. Im Nachtrunk entdecke ich noch leichte Kräuternoten.

Dieses Bier wird wegen seiner Milde auch meiner Frau schmecken. Aber insgesamt bleibe ich doch beim schlichten Hallo.

Bewertet am

Anzeige