Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Gusswerk Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 79% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#31844

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
79%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
80% Avatar von goldblumpen
78% Avatar von Michl

78% Gusswerk Pils

Avatar von Michl

Servas!

Heute das Pils der Craftbierbrauerei Brauhaus Gusswerk .

Nun endlich zum Bier! 
Vollbier, Pils, 28 IBU, 11.5p, 4.7% 
Schöne goldgelbe Farbe mit anfangs satter Blume. In der Nase kann man bereits recht herb-hopfige sowie fruchtige Noten erkennen.
Das Pils ist prickelnd und mit mittleren bis schlanken Körper ausgestattet.
Der herbe Hopfen schlägt gleich zu Anfang ein mit leichter getreidiger Notw. Das Malz ist praktisch nichg vorhanden. Ich meine es leicht im Hintergrund noch zu bemerken. 28 Bittereinheiten sind deutlich spürbar und dominiert das Pils. Die angeschriebene IBU auf der HP kommt mir sogar etwas wenig vor. Bei weiterer Recherche kommen auch 36 und 38IBU vor, welche eher passen würden. Klar darf da die blumige Zitrusfrucht nicht fehlen.
Die leicht bittere Herbheit durchzieht das Bier schließlich bis zum End'.
Man schmeckt das es sich um ein ''pilsiges'' Craftbier mit leichtem Pale Ale- Einschlag handelt. Süffigkeit ist daher eher mittelmäßig.

Fazit: 
Ein überraschend stark herbes Pils aus dem Brauhaus Gusswerk.
Ich bin zwar ein milder/malzig/getreidiger Biertrinker.. typisch österr. Märzenbiertrinker ;) .. aber hochwertig ist das Pils es allemal!

Bewertet am

80% Frisches Pils

Avatar von goldblumpen

Zum 10. Jubiläum wurde das erste Pils der Brauerei gebraut. Und es ist echt gut gelungen. Es hat spritzige, frische Hopfenaromen und eine geringe Malzigkeit. Es hat alle typischen Pils-Aromen, hat aber trotzdem ein eigenes Aroma.

Bewertet am