Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Austmann Tre Gamle Damer

  • Typ Obergärig, Pale Ale
  • Alkohol 5.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#28923

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
68%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
73% Avatar von JimiDo
63% Avatar von Bier-Klaus

73% Rezension zum Austmann Tre Gamle Damer

Avatar von JimiDo

Ich mache es ungern, aber in diesem Fall muss ich den Klaus korrigieren. Bei den Tre Gamle Dames von der Austmann Bryggeri handelt es sich um drei alte Damen und nicht um alte Männer. Genauer gesagt ehren die Brauer aus Norwegen damit zwei Mütter und eine Tante die ihnen bei der Brauereigründung kräftig unter die Arme gegriffen haben. Sonst wäre das ganze Projekt vermutlich an fehlender Finanzierung gescheitert, was sehr bedauerlich gewesen wäre. Sie tauchen auch als besenreitende Hexen auf dem sehr lustigen und gelungenen Etikett auf der Flasche auf. Das Bier nach Art eines belgischen Pale Ales hat einen Alkoholgehalt von 5,5 % und einen Bitterwert von 28 IBU. Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz Hopfen und Hefe kamen zum Einsatz. Das leicht orangefarbene Bier ist etwas trüb im Glas. Die sich gut aufbauende Schaumhaube verschwindet relativ schnell. Es riecht frisch und fruchtig. Es wirkt beim Antrunk leicht und etwas süßlich. Tropische Früchte, vor allem Orangen und Ananas bestimmen das Trinkgeschehen. Der Abgang ist dann nur leicht herb und trocken. Dieses belgische Pale Ale wirkt im ganzen etwas leicht und wässrig. Es ist aber zweifelsfrei sehr erfrischend. Ein feines Bier für den Sommer!

Bewertet am

Anzeige

63% Rezension zum Austmann Tre Gamle Damer

Avatar von Bier-Klaus

Das hat nichts mit drei gammligen Damen zu tun sondern heißt übersetzt "Drei alte Männer".

Es handelt sich um ein belgisches Pale Ale. Orange und leicht opalisierend in der Farbe mit sehr wenig instabilem Schaum. Schöner Orangen-Geruch. Der Geschmack ist fruchtig nach Orange aber die belgische Hefe bringt ihre gewürzigen Noten ebenfalls dazu. Zum Ende hin werden diese sogar stärker als die Fruchtnoten der Orange. Im Abgang geht es ziemlich leer zu, auch die Bittere lässt zu wünschen übrig.

Gut zu trinken aber nicht außergewöhnlich.

Bewertet am