Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Ahornberger Landbier Würzig

  • Typ
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 55% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 1 Rezension

#31055

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
55%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
67% Avatar von ElftbesterFreund
44% Avatar von Hirsch

44% Rezension zum Ahornberger Landbier Würzig

Avatar von Hirsch

An den östlichen und westlichen Fransen Nordbayerns begegnet einem komischerweise immer wieder mal eine seltsame Bayerntümelei. Jedenfalls sieht man im Aschaffenburger Raum gefühlt viel öfter Blau-Weiß als in „Zentralfranken“ (egal, ob Ober-, Mittel- oder Unter), und ähnlich verhält es sich mit der Gegend um Hof.
Etwas verschreckt hat mich der rauschebärtige Seppelhutgamsbart-Hallodri auf dem Etikett des Ahornberger Landbieres trotzdem noch. Sogar die Lederhose ist unter der Joppn noch zu erkennen. Hollareiduljöh!

Schaum: feinporig, aber sehr flüchtig
Farbe: hellgelb, fast vermeint man im Glühbirnenlicht einen Grünstich zu erahnen...
Geruch: Karamellmalz plus weißer Pfeffer und etwas säuerliche Hefe

Geschmack:
Der Antrunk enthält den landbiernotorischen Karamellmalzgeschmack. Ansonsten herrscht Wässrigkeit vor, was Geschmack und Körper angeht. Dazu eine Spur Süße wie bei Zitronenlimo.
Nachtrunk: Unterschwellig bitter ohne irgendetwas Erinnernswertes.

Kommentar: Tut mir Leid. Von diesem Bier wird mir nur der prostende Bajuware des Etiketts im Gedächtnis bleiben.

Bewertet am

Anzeige