Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Abt Andreas Traditionstrunk

  • Typ Untergärig, Dunkles Lager
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 64% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 2 Rezensionen

Dieses Bier wurde mit folgenden Tags versehen:

  • Dunkles Röstmalz
    #2756

    Anzeige

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    D
    64%
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 5 Bewertungen
    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    D
    63%
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 1 Bewertung von Florian
    82% Avatar von tonne
    63% Avatar von Florian
    60% Avatar von pit3108
    59% Avatar von ElftbesterFreund
    55% Avatar von Puck

    55% Rezension zum Abt Andreas Traditionstrunk

    Avatar von Puck

    Eine fast schwarze Farbe und kräftig süssliche Malze steigen dann beim Einschenken in die Nase. Der Antrunk ist nur mäßig rezent, überzeugt aber dennoch mit der ordentlichen Portion dunkler Malze, dadurch sind auch Röstaromen zu schmecken. Dem schlanken Körper folgt ein vollmundiger Abgang. Insgesamt ein einfach gemachtes, aber stimmiges dunkles Bier.

    Bewertet am

    Anzeige

    63% Rezension zum Abt Andreas Traditionstrunk

    Avatar von Florian

    Dieser Traditionstrunk ist filtriert, dennoch nahezu undurchdringlich dunkel. Genauso geheimnisvoll gibt es sich mit seinem Geruch, denn es will kaum welchen freigeben. Der Einstieg ist wie der Körper: süß-malzig. Erstaunlicher Weise ist der Abgang... süß-malzig. Generell ist das Bier recht simpel strukturiert, was nicht schlecht sein muss. Neben Gerstenmalz wurde wohl nicht so viel dunkles Röstmalz verwendet, ist es doch nicht so markant vertreten.

    Bewertet am