Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star 1. Dampfbierbrauerei Zwiesel Fahnenschwinger Export

  • Typ Untergärig, Export
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 55% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#1306

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
55%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
63% Avatar von barley
46% Avatar von Hobbytester

63% Rezension zum Export Hell

Avatar von barley

Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier in der richtigen Kategorie bewerte, denn ich auf der Karte im Bräustüber zu Zwiesel habe ich das Export Hell im Glas bekommen.

Egal, das Export ist leicht sprudelig und goldgelb im Glas. Leicht getreidige Noten im Geruch und im Antrunk und Mittelteil wenig Geschmack an sich, bringt nur der Schluss geringfügig Hopfen ins Spiel. Es ist leider etwas zu wäßrig und lasch im Geschmack für bessere Noten, aber es gibt durchaus viele schlechtere Biere. Also wenn man mal in Zwiesel ist, dann ruhig probieren!

Bewertet am

Anzeige

46% Verdampft

Avatar von Hobbytester

Das Exportbier riecht malzig und leicht hefig, es wandelt damit schon ein wenig auf den Pfaden eines sehr milden Kellerbiers. Der Antrunk ist ebenfalls süßlich, aber nicht sehr ausdrucksstark. Im Abgang konkretisieren sich die Noten nur minimal und der Hauch einer Hopfennote kommt noch hinzu. Von einem Nachgeschmack kann man hier nicht sprechen, vielleicht ist er ja verdampft! Der Körper balanciert minimal schmeckbare Hopfennoten, einen leichten Malzinput und eine Idee von etwas Hefigem. Leichte Honigaromen meine ich marginal erkennen zu können. Vollmundig ist das Bier mit ganz sanftem, dennoch rezenten Mundgefühl auch. Dennoch finde ich das Geschmacksarrangement enorm leisetreterisch. Goldgelbe Farbe trifft auf länger bleibenden Schaum. Das Bier ist sehr einfach und schnell zu trinken, es rinnt hurtig die Kehle hinunter, kann also als süffig gelten. Bitter ist es kein bisschen. Es gibt genug Kohlensäure.

Fazit: Schönes Mundgefühl und Drinkability hin oder her, dieses Exportbier bleibt geschmacklich überhaupt nicht in Erinnerung, es verzichtet auf einen Nachgeschmack. Das sollte verboten werden. Deshalb bleibt es zu beliebig, um als ein zufriedenstellendes durchzugehen.

Bewertet am