Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Überquell Who The Fuck Is Knaus?

  • Typ Obergärig, Gewürzbier
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 81% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#36268

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
81%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
81% Avatar von JimiDo

81% Schön mal so ein Experiment probiert zu haben.

Avatar von JimiDo

Dieses Historic Ale erinnert an Henricus Knaust. Einen Hamburger Gelehrten und Bierliebhaber. Er hat 1575 das älteste bekannte Bierbuch geschrieben. Es gibt mehrere Bierversionen zu Ehren dieses Mannes. Ich verkoste heute die Version der Überquell Brauerei.

Das Bier hat im Glas eine schmutzig-braune Farbe. Eine Blume ist Fehlanzeige. Ein leicht strenger Geruch erreicht die Nase. Der ist wohl auf die mitverwendeten Gewürze, die allesamt damals üblich waren, zurückzuführen. Was juckte die Hamburger das bayerische Reinheitsgebot. Vermutlich kannten sie es noch nicht einmal. Meersalz, Lavendel, Kardamom und Wacholderbeeren nehmen auch großen Einfluss auf den zugegeben merkwürdigen Geschmack. Das ganze Biere schmeckt irgendwie unrund. Es ist süß, säuerlich, herb-kräuterig und etwas salzig zugleich. Die Rauchnote passt auch dazu. Das ist jetzt für unseren verwöhnten Gaumen keine Offenbarung. Aber genau so oder ähnlich könnte zu jenen Zeiten ein Bier geschmeckt haben. Deshalb haben wir hier einen schönen Einblick in die Braukünste der alten Meister. Schön mal so ein Experiment probiert zu haben

Bewertet am

Anzeige