Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Stauden Bierchen

  • Typ Helles
  • Alkohol 4.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 3 Benutzer

Bewertet mit 58% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 5 Rezensionen

#33115

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
58%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
76% Avatar von Biermetal
76% Avatar von Peter_Griffin
58% Avatar von JimiDo
42% Avatar von Famahinda
35% Avatar von Linden09

35% Rezension zum Stauden Bierchen

Avatar von Linden09

Das Bierchen von Stauder, gebraut mit Citra und Simcoe, könnte ein (leichtes) IPL sein. Bin gespannt, wie Stauder das hinbekommen hat.

Im Glas steht strohgelbes Bier, matt. Die weiße Krone baut sich nicht üppig auf, klebt aber gut am Glasrand.

Leider wenig Nase, duftet eher nach einem Radler oder Alster.

Der Antrunk zeigt sich leicht säuerlich-fruchtig. Hier hätte ich etwas mehr Hopfen erwartet, leider verbleibt das Bier auf der Stufe eines Biermischgetränks. Dazu pappig-getreidige Noten.

Das ist nicht meine Vorstellung von einem gut gehopften Lagerbier. Ich bin eh kein Freund von der Brauerei aus Essen. Null Herbe! Der Obstsalat-Hopfen Citra schafft hier nur einen Geschmack, den ich von klarem Sprudel mit Zitronengeschmack kenne.

Das ist schon sehr schwach und meiner Meinung nach Verschwendung von "gutem" Hopfen.

Bewertet am

76% Wirklich leckeres BIERCHEN

Avatar von Peter_Griffin

muss mich dem Vorposter anschließen, ein wirklich leckeres Stück Brauhamdwerk. Also der Vergleich mit der Fassbrause ist zum Kopfschütteln. Die Aromahopfen  Noten sind deutlich zu vernehmen und machen dieses Bier besonders. Auch Design und Erscheinungsbild sind durchaus ansprechend, sollte man mal probieren.

Bewertet am

76% Gute Idee

Avatar von Biermetal

Ich finde, dieses "Bierchen" kommt in den Vorrezensionen zu schlecht weg. Es handelt sich hier um ein mit CItra und Simcoe kaltgehopftes, etwas leichters Helles. Das ist prinzipiell vielleicht ungewohnt, wenn man solche Aromahopfen nicht kennt. Wenn man diese aber kennt und mag, bekommt man hier eine interessante Komposition, die an ein fruchtiges Pale Ale erinnert. Der Körper ist aber eindeutig untergärig und die Malzsüße demenstprechend im Hintergrund. Nun könnte man auch gleich ein Pale Ale nehmen...Aber schlecht ist das ganz und gar nicht. Vergleichbar ist das Hoppy House Lager von Guiness, das Stauder ist aber noch etwas deutlich aromatischer.

Bewertet am

58% Rezension zum Stauden Bierchen

Avatar von JimiDo

Gebinde: seltene 0,33 L Euroflasche
Design: ansprechend.

Bierchen ist nur wenig trüb, hat eine goldgelbe Farbe und wird von haltbaren Schaum bedeckt. In der Nase zeigen sich schon zitrige Aromen der verwendeten kaltgehopften Hopfensorten Citra und Simcoe. Es wirkt durch den schwachen Malzkörper etwas wässrig, hat aber eine sehr gute Rezenz, die in Verbindung mit den Limetten- und Grapefruitaromen, für eine schöne Erfrischung sorgt. Ein Bier für laue Sommerabende!

Bewertet am

42% Fassbrause Holunder

Avatar von Famahinda

Hab mich gefreut, mal wieder was neues beim Getränkehandel entdeckt zu haben. Stauder Bierchen hopfig, fruchtig, ehrlich ... Und handlich. So stehts auf der Flasche.
Sieht im Glas gut aus, wie ein typisches Helles.
Frische Fruchtnoten wie Limette und Grapefruit werden versprochen, für mich schmeckt das ganze einfach wie Fassbrause Holunder, nur etwas weniger süß.
Alles andere wird von dem Holunder Geschmack völlig in den Hintergrund gedrängt.
Ich werd's nicht nochmal kaufen

Bewertet am