Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Kapuziner Weißbier Hefe Bock Naturtrüb

  • Typ Obergärig, Weizenbock
  • Alkohol 7.3% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 80% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#32133

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
80%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
80% Avatar von Schluckspecht

80% Kräftig und doch auffallend mild

Avatar von Schluckspecht

Bernsteinfarben, hefetrüb und mit feinporiger Blume - so präsentiert sich das Kapuziner Weißbier Hefe Bock Naturtrüb. Es wird verkündet, dass das Weizenbock mit Hallertauer Aromahopfen gebraut wurde. Der damit einher gehende fruchtige Charakter wird im Duft allerdings kaum erfasst: Nur dezent gibt es etwas Banane und andere gelbe Früchte (Birne, Zitrone). Wirklich erstaunlich ist, dass man den erhöhten Alkoholgehalt (7,3 % vol.) in der Nase praktisch überhaupt nicht entlarven kann. Ein sehr milder, feinwürziger Duft...

Samtig mit etwas Fruchtigkeit (Banane, Birne) und mildem, süßlichem Malz steigt das Weizenbock. Langsam präsentiert sich auch der Alkohol auf subtile Art und Weise, wobei er den vollmundigen Körper durchaus begünstigt. Als kräftig mild wird der Körper beschrieben und dies trifft auch vollumfänglich zu. Feine Würznoten (ich bilde mir zum Beispiel etwas Paprika ein) runden das Geschmacksprogramm ab. Im Abgang kommt eine Idee Orange und Aprikose hinzu, während die Säure leicht zunimmt. Von Bitterkeit kann kaum die Rede sein, aber so kennt man Weizenbiere eben. Insgesamt fällt auf, dass das Kapuziner Weizenbock ziemlich mild und süffig auftritt. Gute Brauleistung!

Bewertet am

Anzeige