Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Jacobinus Weizen Dunkles Weizen

  • Typ Obergärig, Dunkles Weizen
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 87% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#4614

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
87%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
87% Avatar von Westfale

87% Sehr elegantes Dunkles Weizen

Avatar von Westfale

Das Dunkle Weizen aus der Reihe der Jacobinus Klosterbiere aus Eschwege hat eine schöne, dichte Schaumkrone. Sie hält sich lange und fällt nur sehr langsam in sich zusammen. Im Glas sieht man viele, vor allem größere Kohlensäurebläschen. Sehr schön ist die dunkle, rotbraune Farbe des Bieres. Das Weizen besitzt eine leichte Trübung. Der Geruch ist fruchtig, leicht süßlich und hat eine deutliche, aber nicht aufdringliche Bananennote. Es gibt außerdem dezente Schokoladen- und Röstaromen. Insgesamt ist der Geruch vielseitig und stimmig. Im Geschmack fällt auf, dass die Röstnoten nun deutlicher wahnehmbar sind, sie erschlagen einen aber auch nicht. Der Mittelteil und der Abgang sind zudem etwas würzig und leicht herb. Im Hintergrund gibt es außerdem dezente fruchtige Noten. Schön ist auch die weiche Textur des Bieres. Die Kohlensäure ist prickelnd, feinperlig und eher zurückhaltend, hier passt das so allerdings sehr gut.
Insgesamt ist dies ein sehr elegantes dunkles Weizenbier. Besonders schön ist der vielfältige Geruch. Aber auch der Geschmack ist gut komponiert. In meinen Augen ist das Dunkle Weizen aus Eschwege wirklich gelungen und deshalb auch extrem süffig.

Bewertet am