Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Dreher Gold

  • Typ
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 37% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#38947

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
G
37%
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
37% Avatar von Snareler

37% Schmeckt echt nicht gut

Avatar von Snareler

Heute das ungarische Dreher Gold. Hoffentlich dreht es auch ordentlich.Direkt nach dem Einschank steht das Bier mit einer zwar feinporigen und schönen Krone im Glase, aber diese verfällt dann doch und verbleibt als dünne Schaumschicht auf dem Trunk bis sie gar komplett dahinschwand...Die Farbe beschreibt sich ganz gut mit golden und etwas wässrig. Kohlensäure scheint rein von der Optik her reichlich vorhanden.Geruchlich weniger intentiv. Es riecht am ehesten getreidig und hopfig und wenig interessant.Der Antrunk ist dann erfrischend hopfig, feinperlig und recht normal. Es schmeckt kaum malzig, andere Geschmacksrichtungen kann ich leider auch nicht feststellen.Im Körper erschmecken meine Geschmacksknospen leider neben dem recht normalen und pilsigen Geschmack leider auch eine unpassende, saure und getreidige Note. Das macht den bisher recht verhaltenen Eindruck nicht gerade besser.Im Abgang ein paar hopfige Eindrücke, der unpassende Geschmack von eben wird schlimmer. Am Ende ein leicht alkoholischer Geschmack, um diesem Überfall auf die Geschmacksnerven zu Grabe zu tragen.Wirklich schade. Da denkt man sich, was für ein leckeres Bier in einem nichtmal schlechten Flaschendesign, aber dann die "Ernüchterung".Ist das 2. Bier, das mir letztens aus Osteuropa mitgebracht wurde, vlt schneidet das dritte Bier wieder besser ab.

Bewertet am