Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Dortmunder Kronen Winterbier

  • Typ Untergärig, Festbier/Märzen
  • Alkohol 5.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 72% von 100% basierend auf 7 Bewertungen und 5 Rezensionen

#23694

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
72%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 7 Bewertungen
78% Avatar von Bastus
78% Avatar von JimiDo
78% Avatar von Dunkel-Fhyrst
73% Avatar von LordAltbier
71% Avatar von Peter_Griffin
66% Avatar von laudrup
63% Avatar von Bierkules

66% Schlichtes Bier

Avatar von laudrup

Optisch hat dieses Bier leider nicht viel zu bieten. Pissgelb und das kleine Krönchen zerfällt ziemlich schnell. Auch am Glasrand bleibt kaum etwas zurück, mein Gefäß sah am Ende wieder aus wie frisch gespült. Die ziemlich spärlichen Angaben zum Bier sowohl auf der Flasche als auch auf der Website (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt) lassen diesen ersten Eindruck nicht besser werden und ich befürchtete schon an ein absolutes Billigbier geraten zu sein.Geschmacklich dann aber ganz ordentlich. Solider, etwas kräftiger Malzapparat und ein sehr stimmiges Verhältnis zwischen leichter Süße und Grasigkeit. Ich schmecke hier auf jeden Fall auch den Hauch eines klassischen Pils' raus, wird dann aber irgendwie unschön von einer süßlichen Note Popcorn überlagert. Mir gefällt das "Winterbier" insgesamt gut aber was Besonderes finde ich hier nicht vor. Kann man auf jeden Fall trinken, ein durchschnittliches Oktoberfestbier kann aber das selbe

Bewertet am

Anzeige

71% Winterbier für Pilstrinker

Avatar von Peter_Griffin

Doch tatsächlich wesentlich besser als ich es erwartet hatte, recht dezente aber doch sehr angenehme unaufdringliche Aromen. Sanft malziger Einstieg, schlanker leicht getreidiger Körper, leichte angenehme Herbe im Abgang, alles in allem ausserordentlich süffig. Allerdings, ich würde es nicht als sog. Winterbier erkennen, wenn ich es nicht wüsste.

Also nicht schlecht was die Dortmunder Kronenbrauerei da geschaffen hat, gut gebraut. Sonst das Export ist auch sehr gut trinkbar.
Von mir eine klare Empfehlung besonders für Leute die sowieso gerne Pils und Export trinken.

P. G.

Bewertet am

73% Ganz Gut!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist fein-hopfig und schön malzig-weich. Der Mittelteil ist malzig-weich und man erkennt auch eine feine Würze. Der Abgang ist schön würzig und hier erkennt man schöne Malz-Noten. Fazit: Ein kräftiges, vollmundiges & süffiges Bier. Schmeckt!

Bewertet am

78% Rezension zum Dortmunder Kronen Winterbier

Avatar von JimiDo

Jetzt muss ich doch schmunzeln. Bei der braunen, sehr bauchigen Flasche handelt es sich um eine stinknormale Euroflasche. Die war lange Jahre Standard für Bier in 0,5 l Flaschen und wird zurzeit für nostalgische Biere wieder gerne genommen. Auch das Etikett macht schwer auf Retro und gefällt mir persönlich viel besser als der ganze Kitsch, der heutzutage gerne für Weihnachts- und Winterbiere auf dem Flaschenetikett zu finden ist. Aber nichts für ungut. Es kommt ja auf den Inhalt der Flasche an.

Das Winterbier liegt glanzfein und goldgelb im Glas. Der mittelporige Schaum ist nicht gerade haltbar. Es riecht angenehm nach Malz. Der Antrunk beginnt sehr malzig. Eine feine Honigsüße ist zu vernehmen. Im Hintergrund umspielt eine angenehme Säure die Zunge. Zum Nachtrunk kommt dann der Hopfen feinherb hinzu. Kronen Winterbier erzeugt ein klasse Mundgefühl. Es ist vollmundig und enorm süffig. Es ist von den Weihnachts und Winterbieren mit Abstand das leckerste was ich bis jetzt getrunken habe. Mal ein eigenständiges Bier und kein umbenanntes Export oder Märzen. Trinkempfehlung!

Bewertet am

78% gut und einfach oder einfach gut

Avatar von Bastus

Falls jemand bedenken hat......muss nicht. Hier kann man bedenkenlos zu greifen. Bei weitem kein schlechtes Bier. Nichts aussergewöhnliches aber dafür einfach gut. Es ist gut ausgewogen und geschmacklich selbsbewusst und solide, mit einem schönen Malzkörper der an bayrische Biere errinnert. Auf jeden Fall Probierenswert !

Bewertet am